PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

6

Kurios: Japanische Game & Watch-Werbung aus den 80ern

Es ist immer wieder erstaunlich, wie die multimediale Welt auch ein Spiegel in die Vergangenheit sein kann. Aktuelles Beispiel ist eine Game & Watch-Wertbung aus dem Jahre 1982. Während heutzutage sich die Neuauflagen als bunte DSiWare-Downloads präsentieren, konnte man damals ein Spiel, ohne wechselbare Module, auf einem Gerät erwerben. Doch hat sich so viel getan seit dem?

Wenn man sich die Zielgruppe der Game & Watch-Werbung aus den 80ern anschaut und sie mit der heutigen Nintendo DSi XL-Werbung vergleicht, hat sich so viel gar nicht geändert. Schon damals versuchte Nintendo ihre Gerätschaften an die situierte Erwachsene-Generation zu verkaufen und das ist noch heute so. Wie die gute alte Kinderschokolade. Was Mama und Papa schon mochten, werden auch die Kinder kaufen. Oder was meint ihr?



Quelle:  youtube.com
Kommentare verstecken

6 Kommentare

profil 1 comments
[16.04.2010 - 10:20 Uhr]
rombeo:
die werbung ist kein zufall! seit kurzem gibt es in japan den original game+watch als mini-version als schlüsselanhänger zu kaufen! siehe hier: http://www.strapya-world.com/pic/2010/gamewatch-007.jpg
profil 3 comments
[16.04.2010 - 10:46 Uhr]
Yami-Silver:
Ich finde es eher Krass das die Dinger ca 60 Euro damals gekostet haben^^
profil 525 comments
[16.04.2010 - 11:37 Uhr]
i_freshman:
Das ist gar nicht ungewöhnlich. Damals war der Yen nämlich viel weniger wert als heute. Somit waren es nicht wirklich 60 EUR ^^
profil 1186 comments
[16.04.2010 - 15:35 Uhr]
LouKay:
wusste gar nicht dass die damals schon so aussahen wie der ds heute ^^
profil 1070 comments
[16.04.2010 - 16:02 Uhr]
Wii-Jetz?:
Cooles video ;-)
Jetz weis ich woher der Ds seine Form hat,war wirklich überascht das der damals so ausah.Game and watch wird noch ewig leben genau wie Pacman xD.
profil 37 comments
[16.04.2010 - 19:19 Uhr]
matthesTM:
Mein "Game&Watch: Donkey Kong" steht in der Vitrine und funktioniert heute noch. Den habe ich damals von meinen Eltern bei Kaufhof für 109 DM bekommen... Was hat sich aber eigentlich geändert? Früher war es ein Spiel pro Gerät (mal umgerechnet ca. 50 Euro), heute kauft man ein Gerät (ca. 150 Euro) UND das Spiel (ca. 40 Euro). Naja, die Spiele sind nicht vergleichbar, aber hat sich da wirklich viel verändert??? ;-)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Kevin Jensen

Datum: 16.04.2010, 09:36 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo Switch, Game & Watch, 80ies, 80er, Werbung, DSi, DSiWare, Download

News mögen:

Weitersagen: