PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

43

Shigeru Myamoto: "Die PSVita ist kein sehr starkes Produkt"

Der Nintendo-Mastermind spricht über die Konkurrenz

Dass ein wenig Trash-Talk in der Branche einfach dazu gehört, dürfte uns allen klar sein. Somit ist es wenig verwunderlich, dass das Nintendo-Mastermind Shigeru Myamoto nun in einem Interview mit der Edge über die PSVita gesprochen hat. Dass hier natürlich nur wenig blumige Worte gefallen sind, dürfte auf der Hand liegen.

"Die PSVita ist kein sehr starkes Produkt - aber genau kann ich das natürlich nicht sagen. Sie ist ganz eindeutig ein sehr leistungsstarkes Gerät und man kann viel damit anstellen, aber ich sehe die Kombination aus Hardware und Software einfach nicht als Grundlage für ein starkes Produkt. Aber wie gesagt - ich kann hier nicht wirklich viel sagen. Weder schaue ich mir die geringen Verkaufszahlen der Vita an und bin froh darüber, noch befürchte ich, dass sie sich gut verkaufen könne – so betrachte ich die Vita überhaupt nicht."

Kurz gesagt - die Aussagen Myamotos sind etwas schwammig ausgefallen. Wie steht ihr dazu, gebt ihr dem Mario-Vater mit seinen Aussagen recht, oder seht ihr das ganz anders? Findet ihr seine Worte bezüglich des Themas unangebracht, oder hat er hier alles richtig gemacht? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Korrektur-Update:
Wie man uns per E-Mail mitteilte, lässt sich ein Teil unserer Übersetzung des Zitats leicht missverstehen. Aus diesem Grund haben wir den letzten Satz noch einmal überarbeitet. Ursprünglich schrieben wir folgendes:

"Ich sehe mir die Vita aber nicht an und bin froh dass sie sich nicht gut verkauft, oder habe im Gegensatz dazu Angst dass die Verkäufe steigen - ich sehe das ganze einfach nicht so."


Quelle:  videogamer.com
Kommentare verstecken

43 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 271 comments
[04.05.2012 - 21:06 Uhr]
Redline:
Und recht hat er*Punkt* Kein weiteres Argument
profil 1070 comments
[04.05.2012 - 21:11 Uhr]
Wii-Jetz?:
Jaja erst selbst Mist bauen und am Ende die Konkurenz schlecht reden das haben wir ja gerne ;) Die PsVita ist noch am Anfang und hat noch sehr viel Potenzial. Der 3Ds war am Anfang ja auch nicht besser dran also würde ich da mal ganz ruhig sein. Beide Konsolen sind auf ihre eigene Art jeweils gut.
profil 171 comments
[04.05.2012 - 21:28 Uhr]
erko:
Er hatt unrecht*Punkt* sowohl 3DS als auch PSVita sind geile Konsolen!
profil 293 comments
[04.05.2012 - 21:29 Uhr]
Meta-Knight2000:
Ich gebe ihm recht.Ich gehe ja noch zur Schule,und da sind eig. richtige Sony Freaks ,aber auch die können die PS Vita nicht leiden.
profil 527 comments
[04.05.2012 - 21:32 Uhr]
CeSp-oNe:
Bei einer Konsole kommt es doch nicht darauf an ob ich sie leiden kann.. Einzig und allein die Spieleauswahl und ob diese meinen Geschmack trifft ist wichtig. Momentan hat es die Vita halt n wenig schwerer doch auch da wird noch wirklich gute Software kommen... wobei ich etwas angst habe das es sich wieder sooo zwischen den Highlights hinzieht... und dazwischen kaum was kommt.. (zumindest für mich)
profil 26 comments
[04.05.2012 - 21:35 Uhr]
Ridley_X:
Da man immer wieder das Argument hört "Der 3DS war am Anfang auch nicht besser" wollte ich nurmal am Rande erwähnen dass sich der 3DS selbst während seines holprigen Anfangs noch wesentlich besser verkauft hat als die Vita in den letzten 2 Monaten. ;)
profil 489 comments
[04.05.2012 - 21:36 Uhr]
Spike_V1:
Er sagt ja, dass das Gerät leistungsstark ist, aber das die Vita in Kombination mit der Software eben kein starkes Gesamtpaket ist. Und damit liegt er wohl nicht ganz falsch. Die Basis in Form von starker Hardware mag vorhanden sein, aber ohne attraktive Software bringt das alles nicht viel. Das Problem bei der Vita ist ja auch, dass es nur wenige erwähnenswerte Ankündigungen gibt und der potentielle Käufer somit nicht gerade das Gefühl bekommt, dass die Lage sich kurz- und mittelfristig bessert. Bis dann irgendwann mal genug interessante Spiele vorhanden sind ist Nintendo schon uneinholbar davongezogen und die Entwickler, die natürlich auf die Hardware umsteigen, die den meisten Gewinn verspricht, haben sich abgewendet. Man hätte einfach aus den Fehlern Nintendos lernen und von vornherein genug qualitativ hochwertige Software in Kombination mit bezahlbarer Hardware anbieten müssen.
profil 107 comments
[04.05.2012 - 22:34 Uhr]
S-Toni:
mäh, er hat sowas von unrecht.
das ist das gleiche wie wenn man verschiedene musiker vergleicht, nehmen wir z.B Katy Perry und Lady Gaga, beide mega-erfolgreich und jedem bekannt, aber keine von ihnen ist besser als die andere, katy perry hat neben ihren pop songs noch mehr rock songs und lady gaga halt danc-musik, kommt halt auf den geschmack an.

Kommt es den Kunden jetzt auf moderne 80er, oder new-wave musik an?
muss jeder für sich entscheiden
profil 471 comments
[04.05.2012 - 22:47 Uhr]
DomDom:
Witzig, jetzt wo es mit dem 3ds gut läuft vergessen wie es am anfang um den 3ds stand und sich über die vita lächerlich machen...
Er kann zwar seine meinung äussern, aber dann bitte nicht so, jetz sind da nämlich wieder 10000 sony fanboys die wieder richtig hass auf nintendo haben >.<
profil 705 comments
[04.05.2012 - 22:50 Uhr]
Gamer96:
Gute Spiele werden aber weniger wichtig wenn sie druch die hardware unspielbar werden,das geht teils beim 3DS wegen seiner kleinheit zu(ist aber dafür portabel)und besonders bei PSVita(zu unportable)
Den die Vita ist viel zu groß,dafür schön großes Display aber mit den kelinen Miniknöpfen und Sticks,kann ich einfach nicht zocken,Und das sag ich,einer der gut mit der PSPgo kann.
profil 489 comments
[04.05.2012 - 23:04 Uhr]
Spike_V1:
@DomDom: Er hat nicht vergessen wie es beim 3DS war. Genau das Nintendo diesen Fehler gemacht hat spricht er nämlich auch an. Und er macht sich alles andere als lächerlich über die Vita, sondern sagt im Prinzip, dass das ein leistungsstarkes Gerät ist, dem aber die Software fehlt. Pressetypisch wird sowas aber aufgebauscht und aus dem Zusammenhang gerissen. Als eigenständig denkender Mensch sollte man das aber auch entsprechend einordnen können.

@S-Toni: Das Problem an dem Vergleich ist, dass die Vita derzeit alles andere als "mega-erfolgreich" ist.

Ich find die Vita an sich auch gut und es ist schon beeindruckend welche Technik da drin steckt, aber was bringt es, da hat Miyamoto einfach recht, wenn die Entwickler das (noch) nicht ausnutzen?
profil 107 comments
[04.05.2012 - 23:40 Uhr]
S-Toni:
@spike: ja, hab vergessen das nochmal zu erläutern, der 3ds ist ja jetzt auch nicht so mega-erfolgreich, aber wie bei den beiden damen hat es ja auch mehrere jahre gedauert ;)
ich finde halt man sollte bei handhelds/konsolen keine strikten vergleiche sehen, sondern so, wie ich schon erwähnt habe, nach geschmack entscheiden, ich finde die diskussionen unter fanboys einfach dumm und lächerlich :D

bin eher auf der nintendo-seite, aber ich wünsche der vita allen erfolg
profil 242 comments
[05.05.2012 - 00:29 Uhr]
zero-6:
irgendwas ist da mit der Übersetzung schief gelaufen-.- der letzte Satz ist kaum verständlich xD wie dem auch sei, ich hab meine eigene Meinung und lass mich nur selten von anderen "Masterminds" in dieser Hinsicht beeinflussen...so auch hier^^
profil 489 comments
[05.05.2012 - 00:58 Uhr]
Spike_V1:
@S-Toni: Der 3DS ist mittlerweile schon sehr erfolgreich, hat sich im ersten Jahr öfter verkauft als der DS damals und führt nun Woche für Woche die globalen Verkaufscharts an. In Japan verkauft er sich sogar öfter als alle anderen Konsolen zusammen. Ansonsten geb ich dir aber recht. Man kann nicht pauschal sagen, dass ein Gerät besser als das andere ist. Beide Geräte haben Vor- und Nachteile und bieten im Prinzip genug Möglichkeiten um gute Spiele zu ermöglichen. Die Entwickler müssen da halt das Beste rausholen.

Ich vermute auch, dass das Interview falsch übersetzt/verstanden wurde und Myamoto tatsächlich nur vom Gesamtpaket Vita und nicht von der Vita als Hardware gesprochen hat. Passiert ja gern mal und alles andere macht auch keinen Sinn. Myamoto ist nicht blöd und wird wissen, dass der 3DS technisch hinter der Vita liegt.
profil 45 comments
[05.05.2012 - 01:51 Uhr]
ZA Edge:
Was für ein dreckiger unsympath. Fresse aufreißen und sich das Gerät nicht mal ein einziges mal angeguckt haben. Na Hauptsache es gibt bei Nintendo das 323618 Mario und das 378236 Zelda. Die Fans werdens ja kaufen.
profil 171 comments
[05.05.2012 - 02:04 Uhr]
erko:
Dieser "dreckige unsympath" hatt bloß seine meinung geäußert... .
Ich teile seine meinung auch nicht aber ich respektiere sie!
Und woher wilst du eigentlich wissen das er die Vita noch nicht mal angeguckt hatt?
Jede wette er hat sich sogar eine gekauft um mal zu sehen was die Konkurenz so treibt.
Ausserdem ist es doch nur logisch das er "sein" Produkt besser findet oder?!
profil 38 comments
[05.05.2012 - 02:06 Uhr]
DieTerPeTroy:
Hab beide Handhelds am ersten Tag gekauft.
Muss leider sagen das der 3DS bei mir nur noch Akku entleert in seiner Schale hockt^^ nur Kingdom Hearts 3D wird ihn noch erwecken und danach wird er wahrscheinlich verkauft.
Vita is halt ein Hardcore Handheld für Core Gamer die gerne mal 5 Jahre oder länger auf ein gutes Spiel warten :D
Die E3 wird da noch vieles Entscheiden.
Freu mich schon wien Flitzebogen auf die Tage
profil 68 comments
[05.05.2012 - 02:59 Uhr]
son goten:
@DieTerPeTroy

Die Vita ist also ein Handheld für Core Gamer, aha ._.
profil 140 comments
[05.05.2012 - 08:55 Uhr]
h2owarrior
Also obwohl ich eher Nintendo Fan bin denke ich, dass man die Vita nicht so runtermachen brauch. Ich denke sie hat sogar einige Vorteile gegenüber dem 3DS wie beispielsweise mobiles Internet. Leider ist sie noch zu teuer...

Ich finde es ja mal sehr interessant, dass Myamoto erst die Vita runtermacht und danach sagt, er hat keine Ahnung!
profil 142 comments
[05.05.2012 - 10:08 Uhr]
alex 3ds forever:
So eine Entschuldigung "blöde Diskussion" könnt ihr euch echt sparen. Ja na klar jetzt wo das Produkt also der 3ds gut läuft natürlich die PsVita schlecht reden damit der eigene Geldbeutel noch größer wird.
Ich finde es eine Frechheit sich so zu äußern obwohl ich auch im Moment kein Fan der Ps Vita bin was aber nicht heißt das sie auch gut ist.

Das lustige daran ist das sich alle Leute kaputt-lachen können die den 3ds von Anfang an hatten die Failliste brauche ich nicht komplett aufzählen ich sag nur Spielangebot,Eshop,EsKarten und so weiter, aber sich jetzt so zu äußern nur weil es gut läuft ist eine bodenlose Frechheit obwohl ich BigN sehr mag aber das ist halt wieder das alte Lied Sony vs Nintendo so wars halt schon immer!
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Hans Weiler

Datum: 04.05.2012, 20:42 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo Switch, Nintendo, 3DS, Sony, PSVita, Shigeru, Myamoto, Interview

News mögen:

Weitersagen: