PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

7

Need for Speed - DreamWorks für die Verfilmung verpflichtet

Jepp, die Raserei kommt auf die große Leinwand

An den Gerüchten von vor einigen Monaten war tatsächlich etwas dran: EA leitet gerade eine Verfilmung der Videospielreihe Need for Speed in die Wege. Die Filmrechte gehen dabei an das Studio DreamWorks.

Was uns exakt in dem Streifen erwartet, verriet man zwar noch nicht, man wolle aber den Charme alter Autofilme aus den 70er-Jahren einfangen und spannende Rennen auf die Leinwand zaubern. Der Film soll sich auch nicht vom Aufbau her fest an ein bestimmtes Spiel der Serie klammern, sondern allgemein von der Vorlage inspiriert sein.

Für das Konzept der Umsetzung zeichnen sich die Brüder George und John Gatis verantwortlich. George Gatis schrieb zuvor für Real Steel das Drehbuch und nimmt bei Need for Speed dieselbe Position ein. Den Regiestuhl hat Scott Waugh zugesprochen bekommen, der bereits bei Act of Valor als Regisseur tätig war.

Anfang 2013 soll die Produktion des Streifens beginnen. Der Kinostart wird hingegen im Laufe des Jahres 2014 erwartet.


Quelle:  Pressemitteilung
Kommentare verstecken

7 Kommentare

profil 78 comments
[22.06.2012 - 16:28 Uhr]
Chris77:
Naja, ob ein Need for Speed Film ein "Most Wanted" Film wird mag ich zu bezweifeln, aber mal gucken was die daraus machen!!^^
profil 26 comments
[22.06.2012 - 17:11 Uhr]
Streen Hans Weiler
Wenn die Welt etwas braucht, dann sind es noch mehr Videospiel-Verfilmungen.
profil 171 comments
[22.06.2012 - 18:52 Uhr]
erko:
Eigentlich würde ich sagen schlecht wird, aber Dreamworks hatt bis jetzt immer recht gute dinger abgeliefert.
Mal schauen wie es wird... .
profil 1070 comments
[22.06.2012 - 18:59 Uhr]
Wii-Jetz?:
NFS ist für mich sowiso schon gestorben EA hat eine weitere gute Spielserie verunstaltet. Jetzt kommt ein neues Most Wanted raus das versucht mit den Namen zu Punkten aber genauso schlecht ausieht wie the Run. R.I.P. Need for Speed. Von Spielverfilmungen halte ich übrigens nicht so viel aber DreamWorks traue ich einen ordentlichen Film schon zu ;)
profil 527 comments
[22.06.2012 - 22:01 Uhr]
CeSp-oNe:
Ich glaube es kommt mein neues Most Wanted.. sondern das alte Most Wanted kommt neu Raus.

Aber ich brauch auch keinen Need for Speed film ...
profil 387 comments
[23.06.2012 - 05:55 Uhr]
The-Dark-Knight:
Videospiel Filme mag ich eigentlich sehr gerne! Silent Hill und Prince of Persia waren sehr gelungene Umsetzungen! DAber NfS? Ein Rennspiel? NfS hat noch nie eine spannende Geschichte erzählt! Die Storys sehen für mich nur wie misslungene Experimente aus! Und dann die 70er? Was hat NfS mit den 70ern zu tuen? NICHTS! Ich sage ja nicht das der Film schlecht wird, vielleicht wird er ja sogar richtig gut! Aber der Titel des Films wird sowas von austauschbar sein, dass sich die Lizenz Need for Speed überhaupt nicht lohnt!
profil 550 comments
[23.06.2012 - 07:49 Uhr]
Dirki:
0815 Kost? Wir werden sehen. Need for Speed filme existieren doch schon, wie the Fast and the furious?
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 22.06.2012, 16:05 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch, Need for Speed, Film, Movie, DreamWorks, EA

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele: