PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

3

Persona 5 und Yakuza 0 kommen nicht auf die Switch

Atlus und SEGA erteilen den Gerüchten eine Absage

Insbesondere Persona 5, welches für die Playstation 4 und die Playstation 3 erscheinen wird, versetzt seine Fangemeinde bereits jetzt in helle Aufregung, und auch Yakuza 0 elektrisiert nicht wenige Spieler. Da verwundert es nicht, dass sich Gerüchte, die beiden Titel könnten auch für die Nintendo Switch erscheinen, hartnäckig hielten. John Hardin, der Community Manager von Atlus U.S.A. und SEGA, beendete jene Hoffnungen nun allerdings mit einem deutlichen Tweet. Demnach gibt es bei Atlus und SEGA derzeit keine Pläne, die beiden Spiele für die Nintendo Switch zu veröffentlichen.

Die Gerüchte kamen seinerzeit überhaupt erst auf, weil die Spiele nicht mit "Only for PlayStation"- und "PS4 Console Exclusive"-Etikett ausgestattet sind. Im Normalfall zeigen die Etiketten nämlich an, dass die Spiele ausschließlich auf der entsprechenden Plattform erscheinen. Im Falle von Persona 5 ist das Etikett bisher allerdings gar nicht zu sehen, Yakuza 0 hingegen kommt nur mit "PS4 Console Exclusive"-Kennzeichnung daher. Dies hat bis dato zumindest auf eine PC-Version hoffen lassen. John Hardin teilte dazu mit, dass dies eine Sache von Sony sei und er nicht wisse, was Sony sich dabei denkt. Ein Release auf Nintendos neuer Plattform ist somit ausgeschlossen.




Quelle:  Twitter
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 156 comments
[05.01.2017 - 13:54 Uhr]
Regnat:
Gerade in Bezug auf Persona 5 ist es etwas schade, aber wirklich damit gerechnet habe ich ohnehin nicht.
Freue mich weiterhin auf die Collector's Edition für die PlayStation 4.
profil 55 comments
[06.01.2017 - 21:56 Uhr]
Desotho:
Tokyo Mirage Sessions ♯FE für die Switch würde mir gefallen ^^
profil 532 comments
[08.01.2017 - 16:04 Uhr]
SethSteiner:
Ich finde das schon ziemlich bedauerlich. Ich denke die Serien hätten es viel besser, wären sie Multiplattform, anstatt auf Sony beschränkt. Ich würde es gern auf dem PC spielen oder auf Swtich, sollte ich sie holen aber da es sie nicht gibt, werden sie halt auch nicht gekauft. Ich finde es schon etwas irritierend, wie schwer es gerade japanischen Unternehmen fällt ihre Titel zu portieren, besonders auf dem PC wo die Titel schließlich konstant über Jahre verkauft werden können, wohingegen man durch Generationenwechsel auf Konsolen immer einen klaren Cut hat.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Alexander Schneider

Datum: 05.01.2017, 04:35 Uhr

Typ: Software


Stichworte:

Nintendo Switch, Persona 5, Yakuza 0, SEGA, Atlus, Nintendo Switch, Playstation 4, New Nintendo 3DS XL, Twitter

News mögen:

Weitersagen: