PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

-

Nintendo spendiert dem Account-System einige neue Features

Die Vorbereitungen auf die Switch laufen auf Hochtouren

Seit Nintendo das Account-System generalüberholt hat und man sein Konto gefühlt 100 mal verknüpft hat, scheint das Ganze nun ein wenig mehr Form anzunehmen. Vor ein paar Tagen erweiterte man das Nintendo-Account-System nämlich um ein paar neue Funktionen. Dies dürfte wohl eine Vorbereitung auf das neue Switch-Ökosystem sein, bei dem generell alles über den Account geregelt wird, statt sich an spezifische Geräte oder IDs zu binden.

Neue Funktionen bringen unter anderen einen eShop-Verlauf
Wer multilingual unterwegs darf sich freuen, da man nun auf der Website die Sprache quasi "on-the-fly" ändern darf, und dazu nicht mehr gleich die konkreten Ländereinstellungen des Kontos ändern muss. Eine weitere sehr sinnvolle Neuerung: Es gibt nun einen Punkt für Account-Aktivitäten. Dort werden alle eure Transaktionen im eShop mehr oder weniger übersichtlich dargestellt, sei es ein Spielekauf oder nur das Herunterladen eines Updates oder einer Demo.

Weiterhin hält noch eine - schon in Nintendos Smartphone-Apps verwendete - Funktion ihren Einzug: Freundesvorschläge. Habt ihr euren Nintendo-Account mit sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter verknüpft, so werden euch mögliche Freunde vorgeschlagen mit denen ihr euch vernetzen könnt. Aktuell wird dieses Feature nur von Miitomo, Super Mario Run sowie Fire Emblem Heroes genutzt, dürfte aber bald auch bei der Switch Verwendung finden. Auf der Website könnt ihr derzeit nur entscheiden, ob man diese Vorschläge erhalten möchte oder nicht. Außerdem gibt es einen neuen Punkt für Altersbeschränkungen. Dort lässt sich nun schon mal vorab ein Kinderaccount erstellen, den man später über Nintendos Altersbeschränkungs-App verwalten können wird.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Sebastian Mauch

Datum: 22.02.2017, 12:10 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Nintendo Switch, Update, Nintendo Account, Nintendo Network ID, Feature, Website

News mögen:

Weitersagen: