PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

-

3DS-/Switch-Entwicklertagebuch - Teil 8 ist jetzt online!

Wie schwer kann ein Speichersystem schon sein?

Man kennt das: Wir versenken Stunde um Stunde in ein umfangreiches Spiel, nur um dann aufgrund unterschiedlicher Bedürfnisse und Pflichten in der realen Welt eine Zwangspause einlegen zu müssen. Dass wir unsere Erfolge dabei nicht verlieren wollen, versteht sich von selbst. Also sichern wir unseren Spielstand, um ihn später wieder fortsetzen zu können, sobald wir Zeit dafür haben.

Doch wie wird ein solches System zur Fortschrittssicherung eigentlich in ein Spiel implementiert? Welche Faktoren gilt es zu beachten und was kann man tun, damit die resultierenden Savegames nicht zu speicherfressenden Monstren heranwachsen? Das und noch einiges mehr erläutert euch unser BadToxic im neuesten Eintrag seines Entwicklertagebuchs! Immerhin will auch ein zukünftiger Meister der Spiele irgendwann mal seine Errungenschaften sichern. Wie üblich könnt ihr den Tagebucheintrag sowohl in deutscher Sprache als auch in einer englischen Version lesen.


Quelle:  Zur aktuellen Tagebuchseite
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 15.05.2017, 15:00 Uhr

Typ: Exklusiv


Stichworte:

Nintendo Switch, 3DS, Switch, Entwicklertagebuch, Dev Diary, Speichern, Laden

News mögen:

Weitersagen: