PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

2

Shovel Knight: King of Cards - Vierte und letzte Kampagne kommt Anfang 2018

King Knight auf dem Weg zu Ruhm und Reichtum

Eine letzte Sage aus der Welt von Shovel Knight sollte noch erzählt werden - zumindest nach bisherigem, durch die Kickstarter-Kampagne finanzierten Plan. Und diese letzte Geschichte nimmt endlich auch Form an. Im Zuge des Nindie Showcases am heutigen Abend präsentierten Nintendo und Yacht Club Games erste Szenen aus Shovel Knight: King of Cards, der Kampagne rund um den gierigen King Knight.

Königliche Wertsachensammelei
Ähnlich wie Specter of Torment stellt King of Cards eine Vorgeschichte zu Shovel of Hope, dem Basisspiel, dar. Ihr spielt also King Knights Aufstieg zum Ritter des Ordens ohne Gnade und schlagt euch dabei durch insgesamt 30 neue Level, die in vier Welten aufgeteilt sind. Wer etwas Abwechslung vom rempelnden Goldjäger braucht, kann sich übrigens auch an einem Kartenspiel versuchen, das als Minigame implementiert wird.

Shovel Knight: King of Cards erscheint Anfang 2018 und wird für alle Besitzer von Shovel Knight: Treasure Trove als kostenloses Update verfügbar sein. Ob der angepeilte Termin aber auch für alle Plattformen gilt, ist noch offen.



Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 248 comments
[30.08.2017 - 22:20 Uhr]
Regnat:
Sieht wie immer sehr cool aus. Ich muss aber immer noch das Hauptspiel beenden, wobei ich hier immer noch am Überlegen bin die Wii U-Version zu verkaufen und stattdessen die Nintendo Switch Fassung aus dem eShop zu laden. ^^
profil 198 comments
[31.08.2017 - 11:48 Uhr]
android:
Ich bin wohl einer der wenigen, die das Spiel wirklich schlecht finden. Nach dem ganzen Hype und der guten Kritiken habe ich es mir für die Switch gekauft. Die schwammige Steuerung, das fürchterliche Leveldesign und das unintuitive Levelprogressionsdesign haben mir jeden Spaß geraubt.

Und das sage ich als hardcore-NES Nerd, auf die das Spiel ausgerichtet ist.
Könnte man digitale Käufe zurückerstatten, hätte ich das bereits 30 minuten nach dem Kauf getan. Solange das nicht funktioniert werde ich auch keine indie-Spiele mehr kaufen. Das Risiko ist zu groß..

Daher werde ich diese Erweiterung wohl nicht Spielen, obwohl sie für mich umsonst ist.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 30.08.2017, 19:40 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch, Shovel Knight, King of Cards, Switch, Jump 'n' Run, Gameplay

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele: