PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1

Nintendo Direct: Project Octopath Traveler - Demo ab sofort im eShop

Außerdem: Trailer, Infos, die volle Packung

Ein geistiger Erbe für einen geistigen Erben? Das geht, wenn das Team von Bravely Default mit Project Octopath Traveler seinen Horizont erweitert! Nachdem das Rollenspiel im Januar nur kurz angeteasert wurde, gibt es mit der heutigen Nintendo Direct-Ausgabe gleich einen schönen Satz Infos, einen Trailer und - man lese und staune - eine Demo-Version, die ihr euch schon jetzt aus dem eShop herunterladen könnt!

Geschichten von acht Wanderern
Um die Download-Zeit zu überbrücken, wollen wir euch kurz die weiteren Informationen aus der Präsentation zusammenfassen. So dreht sich Project Octopath Traveler um insgesamt acht zentrale Charaktere, deren Geschichten ihr durchlebt. Jede der Figuren verfügt dabei über besondere Fähigkeiten, mit denen sie Probleme lösen können. Krieger Olberic ist etwa in der Lage, praktisch jede Person zu einem Duell herauszufordern und so notfalls mit Gewalt seinen Willen durchzusetzen, während Tänzerin Primrose Leute verführen und sie so zu ihrer Begleitung machen kann. Das dient dann etwa der Unterstützung im Kampf oder zum Auflesen von Eskort-Zielen. Durch die vielfältigen Lösungsansätze verspricht Square Enix ein offenes Spielerlebnis, das richtiges Rollenspiel ermögliche. Im Kampf zeigen sich übrigens auch einige Einflüsse aus Bravely Default: Auch hier gibt es BP, die in diesem Fall allerdings für Boost-Punkte stehen und schlichtweg zur Stärkung eurer Kommandos dienen, statt euch mehrere Züge vorzuschießen - auch wenn der Effekt schlussendlich wahrscheinlich ähnlich ausfällt.



Die Vollversion von Project Octopath Traveler soll noch im Laufe des Jahres 2018 erscheinen.


Quelle:  Nintendo Direct
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 201 comments
[14.09.2017 - 14:46 Uhr]
android:
Das Kampfsystem finde ich gut. Den Rest bisher nicht. Für meinen geschmack ist das FOV zu klein und es gibt zu viele Filter. 30FPS oder weniger finde ich für so ein Spiel auch derzeit zu wenig. Ich hoffe da tut sich noch eine ganze Menge.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 14.09.2017, 02:41 Uhr

Typ: Software


Stichworte:

Nintendo Switch, Project Octopath Traveler, Switch, RPG, Rollenspiel, Demo, Square Enix, Trailer, Gameplay, Video

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele: