PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

-

Spontaner Indie-Showcase zeigt kommende Indie-Perlen

Indie, Indie, Indie, Indie, Indie, Indie, Indie, Indie ... Indie!

Was ist besser als viele Indies? Noch mehr Indies! Die Gerüchteküche ließ schon vermuten, dass Nintendo im Zeitrahmen der gamescom in Köln eine Nintendo Direct abhält oder zumindest irgendetwas zeigt. Am Montag, also kurz vor Beginn der Games-Messer, bewahrheitete sich dies und Nintendo veröffentliche spontan die Indie Highlights - 20.08.2018. Unter den dort gezeigten Indie-Titeln sind, neben einigen Portierungen und Neuheiten, auch ein paar richtige Überraschungen:



Mehr tolle Spiele in naher Zukunft und ein paar Spontanveröffentlichungen
Den Anfang macht das Noir-Detektivspiel Night Call Anfang 2019, das sich um einen pariser Taxifahrer dreht, der zusammen mit der französischen Polizei Fälle von Serienmördern aufklärt. Weiter geht's mit Monster Boy und das Verfluchte Königreich, das ich bereits auf der letztjährigen gamescom anspielen und für sehr gut befinden konnte. Das Jump'n Run wird am 6. November erscheinen. The Garden Between wird dagegen schon am 20. September erscheinen und bietet Rätselspaß mit Zurückspul-Mechanik, Vorbestellungen sind bereits möglich. Streets of Rogue bietet eine zufällig generierte Stadt und viel Action im Pixellook. Die im Winter 2018 erscheinende Switch-Portierung hat einen Vier-Spieler-Koop und exklusive Verbesserungen. Das Wikinger-Strategiespiel Bad North ist jetzt schon erhältlich und bietet für Strategie-Liebhaber viel Spaß beim Verteidigen der eigenen Inseln gegen Gegnerwellen.

Der polnische Entwickler und Publisher 11bit Studios bekommt im Video ein eigenes Segment und kann dort ein paar eigene Portierungs-Ankündigungen unterbringen: So erscheint Moonlighter im Herbst 2018, This War of Mine: Complete Edition im November 2018 und Children of Morta Anfang 2019. Weiter geht es mit dem Space-Shooter Everspace von ROCKFISH Games, der als Everspace: Stellar Edition inklusive des Encounters-DLCs im Dezember 2018 erscheint. Im Herbst 2018 erscheint dann auch Baba Is You, ein kleiner, netter Puzzler mit besonderer Mechanik bei der Gestaltung der Rätsel. Etwas bekannter ist Slay the Spire, das Anfang 2019 für Switch erscheint und das als Kartenspiel mit Rouge-like Elementen sowohl Joy-Con- als auch Touchscreen-Steuerung unterstützt. Mit Windjammers findet am 23. Oktober 2018 ein weiterer NeoGeo-Klassiker auf Nintendos Konsole, der 2019 mit Windjammers 2 seine offizielle Fortsetzung auch auf der Switch findet. Ebenfalls 2019 erscheint, etwas überraschend, auch das 2D-Action Adventure Terraria. Prison Architect wird mit der Prison Architect: Nintendo Switch Edition ab sofort vertreten sein. Dort enthalten sind die beiden Erweiterungen „All Day And A Night“ und „Psych Ward“ und die Erweiterung „Escape Mode“ erscheint noch diesem Sommer als kaufbarer Inhalt. Zuletzt meldet sich der bereits im Februar angekündigte Shooter Morphies Law zurück, in dem die Spieler Vier gegen Vier sich gegenseitig ihre Körperteile durch Treffer vergrößern bzw verkleinern. Außerdem bietet der Titel noch die Möglichkeit eigene Waffen zu erstellen, den Morphie anzupassen und „ungefähr“ 60 FPS. Ach ja, der Titel ist ab sofort verfügbar.


Quelle:  Nintendo (Youtube-Kanal)
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: PG-Team

Datum: 22.08.2018, 13:21 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch, Nindies, Nindie, Showcase, Gamescom, Köln, Livestream, Indie

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Night Call
Raw Fury
The Gardens Between
The Voxel Agents
Streets of Rogue
tinyBuild
Bad North
Raw Fury
Moonlighter
11 bit studios
Children of Morta
11 bit studios
Baba Is You
Hempuli
Slay the Spire
Humble Bundle
Windjammers
Dotemu
Terraria
505 Games
Morphies Law
Cosmoscope