PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

-

Diablo III - amiibo-Figur des Schatzgoblins angekündigt

Mit kleiner Beute zur großen Schatzkammer

Dataminer haben bereits im Code der Switch-Version von Diablo III: Eternal Collection einige Hinweise gefunden und nun bestätigt Blizzard diese zumindest in einem Fall. Es wird demnach tatsächlich eigene amiibo-Figuren für das teuflische Loot 'em Up geben und den Anfang macht dabei der gemeine Schatzgoblin - auch wenn er in seiner amiibo-Form nicht ganz so aussieht, wie man ihn aus dem Spiel kennt.

Wo die Wände aus Gold sind und die Gegner Gold bluten
Mit dem Schatzgoblin soll es laut Blizzard möglich sein, ohne Umwege ein direktes Portal in das Reich der Schätze öffnen zu können, wo euch - ihr ahnt es sicherlich - tonnenweise Gold und Gegenstände erwarten. Das dürfte ganz praktisch zum Aufrüsten neuer Charaktere werden. Im normalen Spielverlauf streifen die Goblins zwar auch so durch die Lande, hinterlassen euch nach ihrer Entledigung in der Regel nur ihre Habe. Das Schatz-Portal öffnet sich nur in seltenen Fällen. Bei der amiibo-Nutzung dürfte jedoch mit Einschränkungen zu rechnen sein - laut der eingangs erwähnten Datenschürferei (Link) müsse man 22 Stunden warten, bis man ein neues Portal öffnen kann.

Die Schatzgoblin-Figur soll noch diesen Dezember erscheinen.



Quelle:  Blizzard (via Twitter)
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 01.11.2018, 20:10 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch, Diablo III, Diablo 3, Eternal Collection, Switch, Blizzard, amiibo, Action, RPG, Rollenspiel

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Diablo III: Eternal Collection
Blizzard Entertainment