PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

3

30 Jahre Game Boy

Das alte PortableGaming-Team blickt nostalgisch zurück

Heute vor 30 Jahren war es soweit: In Japan erschien ein kleiner, grauer Kasten mit grünlichem Bildschirm, zwei Tasten und einem Steuerkreuz. Gunpei Yokoi, der „Vater“ des Game Boy, hatte mit dem System einen Bestseller erschaffen, der sich trotz zahlreicher Konkurrenten über 100 Millionen Mal verkaufen konnte. Bis ins hohe Alter erfreute sich der Kekskasten, wie ihn die Fans liebevoll nannten, großer Beliebtheit. Das lag natürlich vor allem an den Pokémon-Spielen, welche dem System einen zweiten Frühling bescherten.

Die ursprüngliche Redaktion von Portablegaming ist sogar alt genug, um noch live dabei gewesen zu sein - und, oh Junge, war das eine heiße Zeit! Von einer groß angelegten Fernsehe-Kampagne mit Tetris und Mario im Fokus bis hin zu großen Berichten im altehrwürdigen Club Nintendo-Magazin war alles dabei, um vor allem ein Gefühl auszulösen: HABEN WOLLEN!



Als kurz nach dem Launch des Game Boys in Deutschland (der erst ein Jahr später in 1990 stattfand) meine Klassenkameraden an der Bushaltestelle mit diesen komischen grauen Kästen standen, war es um mich geschehen: Ich brauchte auch so ein Ding! Die Eltern waren natürlich dagegen: Zu teuer und „der liegt doch dann eh schnell wieder in der Ecke“. Nun, gerade bei Letzterem haben sie sich geirrt: Mein Game Boy wurde ein jahrelanger, treuer Begleiter, auf dem ich neben vielen echt schlechten Spielen auch Perlen wie Metroid 2, Zelda - Links Awakening oder Donkey Kong '94 spielen durfte. Nicht zu vergessen die genialen Super Mario-Spiele, vor allem der herausragende zweite Teil, auf dessen Release ich lange hinfieberte und der meine Liebe zu Nintendo weiter zementierte.

30 Jahre - inzwischen hat sich so einiges verändert. Hätte man meinem damaligen Ich einen aktuellen Handheld wie die Nintendo Switch gezeigt ... ich will gar nicht darüber nachdenken. So aber konnten wir den Dot Matrix-Bildschirm mit vier Grünstufen und den Stereo-Sound aus den angeschlossenen Kopfhörern genießen, während wir unseren Freunden im Multiplayer über Link-Kabel die Tetris-Steine um die Ohren gehauen haben.

Happy Birthday, altes Haus. Ohne dich wäre vieles anders.

Trunx & das alte PG-Team :)


Quelle:  PlanetGameboy.de
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 266 comments
[22.04.2019 - 12:21 Uhr]
Mitsurugi:
Tja das wahren noch Zeiten, die unter anderem meine Kindheit nachhaltig geprägt hat X)
Happy Birthday, mein guter alter freund X)
profil 488 comments
[22.04.2019 - 16:13 Uhr]
Regnat:
Da bin ich selbst vor ein paar Tagen, am 16. April, 30 Jahre alt geworden und da wird dann der Game Boy es auch. Ich hatte damit auch viele Stunden in meiner Kindheit verbracht und ich bereue es, dass ich das tolle Gerät nicht mehr habe.
Besonders mit Pokémon Gelbe Edition, Pokémon Silberne Edition und Pokémon Kristall Edition verbrachte ich viele Stunden und Tage.
Dennoch alles Gute zum Geburtstag!
profil 199 comments
[23.04.2019 - 22:40 Uhr]
Zeltan:
Oh... Da hab ich es gestern verpasst dem Gerät zu gratulieren. Also alles Gute nachträglich!
Ich kam leider erst spät in den Genuss eines Gameboys. Das war vor allem der Tatsache geschuldet, dass meine Eltern nicht dazu bereit waren mir ein Gerät zu kaufen. Daraufhin habe ich Geld gespart bis ich es zusammenhatte. Damals habe ich mir einen Gameboy Pocket gekauft und es begann eine Ära des Zockens!
Super Mario Land 2, Kirbys Dreamland 1 & 2, Pokemon und noch viele weitere :-)
Meinen Pocket habe ich leider nicht mehr, dafür aber einen GBA SP auf dem ich heute noch Donkey Kong spiele.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Trunx & das PG-Team

Datum: 21.04.2019, 14:24 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo Switch, Game Boy, 30 Jahre, Jubiläum

News mögen:

Weitersagen:

ANZEIGE: