PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

-

Nintendo Switch System-Update auf Version 9.0.0 verfügbar

Große Zahl, kleine Features

Die Switch ist mal wieder eine volle Versionsnummer weiter! Dies aber vermutlich mehr in Vorbereitung auf die nächste Woche erscheinende Nintendo Switch Lite, denn die Zahl der neuen Features fällt eher überschaubar aus. Und bevor ihr fragt: Nein, Ordner gibt es auch mit Version 9.0.0 keine.

Meldungen mit Nachdruck, verbesserte Touchpen-Unterstützung und andere Nettigkeiten
Stattdessen werden jetzt beispielsweise in eurem Nutzerprofil alle erhaltenen Onlinespiel-Einladungen in einem eigenen Menü gelistet, damit ihr bei Mehrfacheinladungen nicht den Überblick verliert. Ebenfalls neu im Profil ist die Anzeige eines QR-Codes zum Check-In bei Nintendo-Events. Besagten Code findet ihr unter den Nutzereinstellungen. Außerdem können zukünftige Spiele von Alarmmitteilungen Gebrauch machen, die sich standardmäßig mit einer Bildschirmeinblendung und Controllervibration bemerkbar machen. Besagtes Feature ist übrigens standardmäßig aktiviert, falls ihr auf derartige Nervmitteilungen verzichten wollt, solltet ihr in den Systemeinstellungen den Menüpunkt „Mitteilungen“ aufsuchen.

Wenn wir schon bei den allgemeinen Systemeinstellungen sind, können wir auch gleich zur neuen Touchscreenkonfiguration übergehen. Zusätzlich zu der Standard-Sensitivität hat Nintendo nämlich nun ein Touchpen-Setup eingefügt, das speziell für die Nutzung von eben jenen Stiften ausgelegt ist - ideal für Super Mario Maker 2. Die Option findet ihr unter „Controller und Sensoren“. Ein neues Feature, das allein Besitzern einer Switch Lite zur Verfügung steht, ist die Möglichkeit zur Deaktivierung der konsoleneigenen Tasten mit Ausnahme des Aufnahme- und Home-Knopfes. In dem Fall muss die Konsole dann mit einem drahtlos verbundenen Controller gesteuert werden, weswegen sich die Funktion auch nicht ohne die Synchronisierung eines solchen Steuergeräts aktivieren lässt und sich nach dem Standby-Betrieb oder Abschalten der Konsole wieder deaktiviert.

Abgerundet wird das Update durch ein paar Kleinigkeiten. So gibt es endlich eine textliche Suchfunktion für die Neuigkeitenkanäle, für Joy-Cons ist ein Firmware-Update mit nicht näher beschriebenen Aktualisierungen verfügbar und Spieler von Fire Emblem: Three Houses, die nach dem Erwerb des Erweiterungspasses ihr Spiel nicht mehr starten konnten, sollten dies wieder problemlos tun können.

Um das neue System-Update manuell auf eure Konsole zu laden, müsst ihr in den Systemeinstellungen den Menüpunkt „Konsole“ und hier „System-Update“ auswählen. Im Normalfall sollte euch die Switch aber schon anderweitig - etwa beim Start eines Spiels - auf das Update aufmerksam machen.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 10.09.2019, 09:05 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Nintendo Switch, Switch, Firmware, OS, Systemsoftware, Update

News mögen:

Weitersagen:

ANZEIGE: