PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

-

Nintendo Switch Online - Vier neue Klassiker für die NES- und SNES-App erscheinen nächste Woche

Lust auf eine Partie Puzzle League/Tetris Attack?

Drei Monate ist es nun her, dass Nintendo Switch Online-Abonnenten Softwarenachschub für die digitale NES- und SNES-Bibliothek verzeichnen konnten. Höchste Zeit für ein Update! Am 20. Mai, also kommenden Mittwoch, möchte Nintendo genau das liefern und bringt drei weitere SNES-Titel sowie einen NES-Klassiker unter die Leute.

Highlight der Auswahl dürfte dabei wohl Panel de Pon sein, das im Westen ursprünglich optisch umgebaut als Tetris Attack erschien. Heutzutage kennt man die Match-3-Stapelei eher unter dem Serientitel Puzzle League, in jedem Fall stehen jedoch fesselnde Steinschiebe-Duelle auf dem Programm. Wer hingegen im Wilden Westen die Waffen sprechen lassen möchte, kann sich auf das Shoot 'em Up Wild Guns freuen, dessen Reloaded-Neuauflage bereits seit geraumer Zeit die Switch und andere Plattformen unsicher macht. Der dritte und letzte SNES-Titel im Bunde ist schlussendlich Operation Logic Bomb aus dem Hause Jaleco, bei dem ebenfalls scharf geschossen wird - nur eben in einem futuristischen Setting. Aus Nintendos 8-Bit-Tagen hält einzig und allein Tecmos Rygar die Flagge hoch, ein Action-Plattformer mit Erkundungs-Aspekten.



Wie gewohnt werden die neuen Titel am Erscheinungstag für alle Nintendo Switch Online-Nutzer als kostenloses Update für die NES- beziehungsweise SNES-App verfügbar gemacht.


Quelle:  Nintendo (via Twitter)
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 15.05.2020, 18:05 Uhr

Typ: Software


Stichworte:

Nintendo Switch, Nintendo Switch Online, SNES, NES, Super Nintendo, Nintendo, Switch, Wild Guns, Panel de Pon, Puzzle League, Tetris Attack, Rygar, Operation Logic Bomb

News mögen:

Weitersagen:

ANZEIGE: