PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1

Nintendo Direct mini: Monster Hunter Rise angekündigt

Ein neuer Hauptableger für unterwegs!

In der heutigen Direct dominierte vor allem eine Spielereihe enorm die digitale Bühne, und zwar Capcom mittlerweile auch im Westen extrem beliebte Reihe Monster Hunter. Gleich zwei neue Ableger der Serie wurden gezeigt. Um das wohl wichtigste, da ein Ableger der Hauptreihe, soll es in dieser News gehen.

Wie bereits oben schon erwähnt hört das Spiel dieses Mal auf dem Titel Monster Hunter Rise und soviel sei gesagt: der Name ist Programm! Schon in vorherigen Ablegern wurde alles immer vertikaler. Konnte man erst nur leichte Vorsprünge hochklettern, konnte man später schon allerlei Wände erklimmen und sogar daran kämpfen. Nun treiben Capcom dieses Schema auf die Spitze und machen mit dem neuen "Wire Bug" so gut wie jeden Winkel erklimmbar. Auch im Kampf soll der neue Hilfskäfer für neue atemberaubende Moves sorgen.

Diese Neuerungen kommt übrigens nicht von ungefähr, denn auch schon der grafisch imposante Konsolenteil Monster Hunter World bot mit der Clutch Claw ein ähnliches Hilfsmittel an. Allgemein wurden scheinbar viele beliebte Features des großes Vorbilds in die portable Reihe übernommen. So soll man nun auch auf vierbeinigen Begleitern durch die nahtlosen Jagdgebiete wetzen dürfen und sich dabei beispielsweise hochheilen oder aber die Waffe schärfen. Und ja, richtig gelesen: Es soll keine Ladezeiten mehr innerhalb der verschiedenen Gebiete geben! Selbstverständlich sind aber auch die guten alten Katzenbegleiter mit von der Partie. Gleich zwei frei wählbare Helfer darf man allein mit auf Quests nehmen und nun neu: Auch im mit vier Spieler darf nun jeder einzelne einen vollwertigen Helfer mitnehmen.

Das Setting ist übrigens wieder sehr asiatisch angehaucht, wie es auch schon im hierzulande leider nie erschienenen Monster Hunter Portable 3rd der Fall war. In Sachen Story will Capcom ebenfalls mit einer neuen Erzählweise eine Schippe drauflegen. Ihr merkt schon, Monster Hunter-Fans dürfen sich auf etwas gefasst machen.



Allzu lange dauert es auch gar nicht mehr, denn Monster Hunter Rise soll "schon" am 26. März 2021 im eShop landen. Passend zum Release werden auch drei neue amiibos in Form eines Fuchsbegleiters, des Hauptmonster Magnamalo und eines Palicos exklusiv im My Nintendo Store erscheinen (Link). Mit diesen werden freilich auch wieder Ingame-Boni zugänglich. Vorbesteller dürfen schon jetzt loslegen und dabei drei Extras in Form vom Ausrüstung einheimsen. Wer etwas tiefer in die Taschen greift, darf sich außerdem auf zusätzliche Frisuren, Gesten und einigem mehr in der Deluxe-Version freuen. Auf echte Sammmler wartet sogar noch eine Collector's Edition, die zusätzlich zum Deluxe-Paket noch einen Anstecker, ein Stickerset sowie ein amiibo des Flagship-Monsters enthält.

Vielen Dank an Regnat für die Korrekturhinweise.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 677 comments
[24.09.2020 - 11:17 Uhr]
Regnat:
"eechte", "Sammeler"
Da haben sich ein paar Fehler ganz unten eingeschlichen. :P
Und ich schätze es sollte ganz unten "auf [...] Frisuren, [...]" und nicht "auch". ^^

Jedenfalls finde ich diese Ankündigung super. Monster Hunter Generations Ultimate hat mir schon richtig gut gefallen, wenngleich ganz alleine, und ich hoffe, dass man mit diesem Spiel auch wieder gut bei Laune gehalten wird. Hoffentlich gibt es für den Charakter dieses Mal Augenklappen.

Achha,die drei amiibo werden laut Nintendo exklusiv im My Nintendo Store erhältlich sein.
https://mobile.twitter.com/NintendoDE/status/1307303663464058880
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Sebastian Mauch

Datum: 17.09.2020, 18:58 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch, Monster Hunter Rise, Capcom, Nintendo Direct mini, Trailer, Ankündigung

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
ANZEIGE: