PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

-

Super Mario 3D All-Stars - Update bringt invertierte Kamerasteuerung und GameCube-Controller-Support

Jetzt kann Super Mario Sunshine auch auf Switch so gespielt werden, wie es gedacht war!

Es gibt Dinge, an die man sich mit der Zeit einfach gewöhnt hat. Wie das Gefühl des richtigen Controllers. Oder die Art, wie man seinen Blickwinkel in der Spielwelt ändert. Für diese zwei sehr speziellen Bedürfnisse hat Nintendo heute ein Update für Super Mario 3D All-Stars veröffentlicht, das kleine, aber feine Ergänzungen vornimmt.

Eine davon betrifft die komplette Sammlung: Ihr dürft in allen enthaltenen Titeln nun die Kamerasteuerung invertieren. Somit könnt ihr nun ganz modernen Standards entsprechend selbst bestimmen, wie ihr nach oben oder zur Seite schaut. Die zweite Anpassung ist wiederum speziell für Super Mario Sunshine vorgenommen. Das Spiel ist nun nämlich vollständig mit dem GameCube-Controller kompatibel. Soll heißen: Wenn ihr den alten Controller an die Switch anschließt, könnt ihr den Wasserdruck von Marios treuer Wasserkanone nun über die Druckstärke auf der R-Taste bestimmen. Um dieses Feature zu nutzen, müsst ihr allerdings zwangsgebunden im TV-Modus spielen - denn nur am Switch-Dock könnt ihr den notwendigen GameCube-Controller-Adapter und Controller selbst anschließen.

Super Mario 3D All-Stars ist noch bis voraussichtlich Ende März 2021 im Einzelhandel und im eShop erhältlich.


Quelle:  Gematsu
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 17.11.2020, 20:15 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch, Super Mario 3D All-Stars, Switch, Jump 'n' Run, Platformer, Nintendo, Super Mario 64, Super Mario Sunshine, Super Mario Galaxy

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
ANZEIGE: