PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1

Super Smash Bros. Ultimate - Sephiroth ab sofort für DLC-Käufer verfügbar

Früh freischalten oder geduldig bis nächste Woche warten - ihr habt die Wahl!

Auf die Ankündigung von vergangener Woche (Link) folgt nun die große Vorstellungsrunde: Super Smash Bros. Ultimate-Mastermind Masahiro Sakurai zeigt, was DLC-Neuzugang Sephiroth alles auf dem Kasten hat! Und statt groß um den heißen Brei herumzuschreiben, zeigen wir euch lieber in aller Schnelle das ausführliche Präsentationsvideo, welches vergangene Nacht von Nintendo veröffentlicht wurde.



Der aus Final Fantasy VII entliehene Zusatzkämpfer bringt erwartungsgemäß sein legendär langes Schwert und eine passende Move-Palette mit, bei der auch die magischen Fähigkeiten des silberhaarigen Finsterlings Anwendung finden. Ferner verfügt er, nicht unähnlich Joker, über eine zweite Form: Im einflügeligen Zustand wird Sephiroth schneller und stärker, kann darauf allerdings nur zurückgreifen, wenn er sprichwörtlich in die Ecke gedrängt wird - und das auch nur, bis er aus der Arena geworfen wird. Als Sonderausstattung bringt Sephiroth selbstverständlich auch eine eigene Stage mit, bei der es sich in diesem Fall um die Nordhöhle aus dem Finale von Final Fantasy VII handelt. Anders als Cloud zu Super Smash Bros. for Wii U/3DS-Zeiten hat er zudem mehr als zwei Musikstücke im Gepäck. Neun zusätzliche Songs aus Final Fantasy VII ergänzt das neue DLC-Paket. Das Sephiroth-Set kann wie gewohnt entweder separat für 5,99 Euro oder als Teil des Fighters Pass Vol. 2 für 29,99 Euro erworben werden.

Bleibt nur noch die Frage des Veröffentlichungstermins. Offiziell geht Sephiroth am 23. Dezember an den Start. Tatsächlich können Besitzer des DLCs - egal ob als Einzelkauf oder im Season Pass - schon jetzt ein Event-Match im Hauptmenü ansteuern, um den neuen DLC sofort spielbar zu machen. Dazu müsst ihr euch lediglich der in drei Schwierigkeitsstufen verfügbaren Sephiroth Challenge stellen und den einflügeligen Engel auf die Matte schicken. Der Bonus-Modus steht auch nur diese eine Woche zur Verfügung, danach wird Sephiroth ganz ohne Mehraufwand für alle DLC-Käufer automatisch freigeschaltet.



Bleibt zum Abschluss nur noch die nächste Welle Mii-Kostüme, die erwartungsgemäß Square-Enix-Bezug haben. So dürft ihr eure Mii-Kämpfer ab dem 23. Dezember in Outfits nach Vorbild Tifa, Aerith und Barret (Final Fantasy VII) einkleiden oder ihnen einen Chocobo-Kappe verpassen. Außerdem ist Super Mario RPG-Marionette Geno - ganz wie in Super Smash Bros. for Wii U/3DS - nun auch wieder als Mii-Outfit erwerbbar. Die Kostümpakete kosten 80 Cent pro Stück.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 695 comments
[25.12.2020 - 11:53 Uhr]
Regnat:
Durch Sephiroth ist der Fighters Pass Vol. 2 für mich nun richtig interessant geworden. Da werde ich den in den kommenden Wochen wohl mal erwerben.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 18.12.2020, 19:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch, Super Smash Bros. Ultimate, Fighting, Kampfspiel, Nintendo, Sora, Masahiro Sakurai, Switch, Sephiroth, Final Fantasy VII, DLC, Downloadable Content, Zusatzinhalt, Fighters Pass Vol. 2

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
ANZEIGE: