PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

24

Nintendo möchte ins Filmgeschäft einsteigen

Berichten der Nihon Keizai Shimbun zufolge, wird Nintendo ab 2006 ins Filmgeschäft einsteigen. Produziert werden sollen Anime-Filme, die später auch als Spielvorlage genutzt werden könnten. Dies wäre somit eine einfach Alternative, um eventuell neue Nintendo-Charaktere schnell bei der Kundschaft zu etablieren.


Quelle:  gamefront.de
Kommentare verstecken

24 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 358 comments
[25.11.2004 - 09:10 Uhr]
FLY:
Ich denk da kann man nur abwarten.
Gute Animefilme gibts ja schon, gute Spiele auch... klingt als ob Nintendo sich eigne Lizenzen produzien will.
Ob dann die Lizenzspiele besser werden? ;)
profil 105 comments
[25.11.2004 - 10:01 Uhr]
Biglinker:
Ich denke so ähnlich hatten wir es schon. Errinert euch nur an Pokémon. Das war ja eigentlich auch indirekt ein Nintendo Anime der sogar grosse Erfolge im Kino abzeichnen konnte. Der einzige Unterschied bestand daraus das die zuständige Firma ein second Party Entwickler von Nintendo war.
profil 39 comments
[25.11.2004 - 10:07 Uhr]
Twede:
Nintendo scheint etwas zubegreifen was viele von uns bestimmt schonmal gesagt haben und andere zuoft sagten...es scheint bei Nintendo zwar einige Jahre gedauert zuhaben aber sie könnten auf das gleiche ergebnis gekommen sein.Ums auf den Punkt zubringen Nintendo könnte gemerkt haben das Mario und Co.langsam alt geworden sind und(entlich)ihren Lebensabend antreten sollten.Nintendo Sollte aber nicht vergessen das Anime/Gamechara's nicht einfach durch nen Simple(ich nenns mal so)Produkt entstehen.Den auch wenn das Produkt erfolgreich als Anime gemacht wird und sich verkauft heißt das lange nicht das sich genügend Leute sich mit den Chara's anfreunden um daraus die gleiche Dosenfabrik zumachen wie mitMario etc.Zudem kann es auch purer zufall gewesen sein das ebend Mario und Co.darmals und bis heute kultstatus erreichten.das wort schnell in dieser info hat mir etwas sorgen diesbezüglich gemacht.
Sicher möchte Nintendo sich so kostengünstig neue Chara's erschaffen und so ebend den griff in den Geldkoffer für die vermeiden.Nur ich hoffe das sie nicht zuviele Chara's für die zielgruppe unter16jahren erschaffen,da ebend auch ältere spielen.Am besten abwarten und schauen ob auch was Sinnvolles aus den Anime's gemacht wird. Sollte nämlich die qualität stimmen und die Animes auch schnell weltweit verbreitet werden könnte es funktionieren neue Helden zubekommen,NUR kulthelden ala Mario sind IMO sehr schwer zubekommen.Sie entstehen nicht in 1-2jahren sie entstehen über jahre und über deren fans die viel zeit in sie investieren.als bsp der StarTrekkult, der ist auch nicht nach 40serien entstanden sondern erst 7-10jahre später. Abwarten und tee trinken is ja noch ne ganze weile hin
profil 2 comments
[25.11.2004 - 11:22 Uhr]
YoshiToshi:
Mario & Co. werden niemals aussterben, da sie NINTENDO zu dem gemacht haben, was BigN jetzt ist!
Außerdem widersprichst Du Dir: "Kulthelden" können nicht aussterben:
Auf der einen Seite willst Du das Ende von Mario & Co. und auf der anderen Seite erklärst Du sie als "Kult"!??? Deine Forderung ist ein Widerspruch in sich und ein Affront gegen alle NINTENDO-Jünger!

Cheers.
profil 634 comments
[25.11.2004 - 12:22 Uhr]
Trollfresser:
@ Twede

Mario ist alt? da muss ich Yoshitoshi aber Recht geben! Mario ist Kult und seine Spiele machen auch immer noch Spaß!
Und ich glaube, dass Nintendo jetz so weit aus ihren Fehlern, gelernt hat, dass sie jetzt auch "erwachsene" Helden erschaffen werden!
profil 74 comments
[25.11.2004 - 12:33 Uhr]
MagicMaster:
Nun, ich glaube, dass Nintendo sich mit hilfe der Animes auch ein neues Standbein schaffen wollen. Vielleicht befürchten sie, dass sie in der Generation PS3, X-Box Xenon und Nintendo Revolution zu weit abfallen und nicht mehr viel gewinn machen. So könnten sie sich dann mit hilfe der Animes zum einen Geld besorgen und zum anderen über diese neue Charas einführen.
Allerdings wird es für sie im Anime Geschäft wohl auch nicht zu einfach werden, denn sie sollten nicht nur Serien a la Pokemon schaffen (die Weltweit wohl nicht mehr so viel erfolg haben werden wie Pokemon) sondern auch Animes für ältere, sonst werden sie auch im Anime Geschäft keinen Fuß fassen. Aber besonders in Japan haben sie wohl viele gute Konkurrenten, mit denen Nintendo zuerstmal fertig werden muss.
Am besten wäre es, wenn Nintendo nicht von Anfang an alleine Animes produziert, sondern lieber mit großen Anime Studios zusammenarbeitet und sich erfahrene Animateure, Regisseure usw. kauft...
profil 101 comments
[25.11.2004 - 13:02 Uhr]
fire:
Noch eion Standbein für die Zukunft muss man halt vorsorgen.
profil 634 comments
[25.11.2004 - 14:27 Uhr]
Trollfresser:
@ fire: Lass doch deine blöden Posts!
Bei dir spürt man nie den leisesten Hauch der Menschlichkeit!
Ich hab noch nie erlebt, dass du was gepostet hast, das länger als eine Zeile war!
profil 1535 comments
[25.11.2004 - 14:29 Uhr]
red ninja:
Jaaaa ! Am besten die machen Filme zu Zelda !!!
Zu mario lieber net...der erste Teil war ja wohl richtig schlecht xD
profil 43 comments
[25.11.2004 - 14:35 Uhr]
NDS_fan:
@redninja

Sie wollen neue characktere erfinden !!!

Das ist wirklich ne gute nachricht und ich werde mir die Filme bestimmt auch ansehen , alleine schon um nintendo zu unterstützen !!!
profil 1435 comments
[25.11.2004 - 15:11 Uhr]
Herr Herbert:
Vielleicht werden die Spiele dazu dann ganz gut, wenn nintendo die macht, aber hoffentlich wird es dann nicht auch noch die generation von schlechten Filmen zu guten Spielen geben. Jetzt ist es ja noch umgekehrt.
profil 638 comments
[25.11.2004 - 15:35 Uhr]
nippeljoe:
Ich find das gut und ich freue mich auch schon darauf ^^
profil 126 comments
[25.11.2004 - 15:37 Uhr]
TommyDanger:
glaube das liegt an dem mustererfolg von pokemon. da hat die tvserie den absatz der spiele ja auch deutlich erhöht. nintendo würde somit am film und den eigenen lizenzen veridenen. und was bitte? mario wird alt? dann müssten winnie pooh und mickey mouse ja schon längst unter der erde liegen. diese kulthelden sind für mich z.B. ein kaufargument für den cube gewesen, denn auf ps oder xbox kann ich kein mario,zelda und co. spielen. im übrigen hat sich mario auch schwer verändert, genau wie zelda...schaut euch mal die alten bilder an!
profil 1375 comments
[25.11.2004 - 16:30 Uhr]
DagShot:
ich will einen ZELDA anime! ich will einen ZELDA anime! bitte bitte.
und wenn das nicht geht, isses mir schnuppe.
Ausserdem glaube ich NICHT, dass Mario oder andere Frenchises von Nintendo in irgendeiner form aussterben werden. sie werden sich wandeln, aber das hat man ja auch in den letzten jahren schon mitbekommen. ( Mario, pixelklempner rettet prinzessin vor nem Affen und dann vor ner riesen Schildkröte. der Affe wurde zwischen druch auch zum Helden und Link wurde zwischendruch zum knuddeltier um mal was anderes auszuprobieren. und ich hab auch keine angst, dass es mit den ideen zu reform oder wandlung für neue ideen hapert. Ich denke gerade das DS Zelda (gibts bestimmt eins), wird bestimmt interessant.
profil 930 comments
[25.11.2004 - 16:51 Uhr]
$MasterChief$:
ich glaube diese News waren schon mal!
profil 101 comments
[25.11.2004 - 16:56 Uhr]
fire:
@Trollfresser
Oh man dein Post hat ja jetzt auch Sinn gebracht.Warum muss man den ein Post mehr als eine Zeile schreiben?So weit ich weis darf man doch hierzu seine Meinung schreiben oder habe ich etwas verpasst?Ob es nun eine oder mehr Zeilen sind ist doch egal so lange ich das Ausdrücke was ich mein.Ich finds klasse das Nintendo ins Filmegeschäft steigt und damit für sie als ein weiters Standbein benutzen.So besser für dich formuliert.
profil 662 comments
[25.11.2004 - 17:12 Uhr]
Trunx
Die News hab ich schon vor nem Monat gepostet...
Aber da hier so schön lange Kommentare sind, lass ich sie mal stehen :)
profil 634 comments
[25.11.2004 - 17:44 Uhr]
Trollfresser:
@ fire: nene, hast schon Recht! Meinungsfreiheit ist ne tolle Sache!
Allerdings hast du meistens so Sachen wie "Das is ja cool" und "toll" und so Sachen gepostet!
Da muss ich mich bei dir entschuldigen, der Post war eigentlich OK ;)
profil 15 comments
[25.11.2004 - 18:13 Uhr]
woldo:
ich finde es auch gut wenn nintendo aber keine filme mit mario oder so bringt. sie sollten erwachsenere sachen bringen
profil 4113 comments
[25.11.2004 - 18:38 Uhr]
Gott der Rollenspiel:
Die Idee ist wirklich nicht schlecht, auch ich kann mir das alles super vorstellen. Allerdings wurde/wird die Idee falsch umgesetzt. Man sollte keine Filme machen die dann erst in Zukunft als Spiel erscheinen, sondern umgekehrt. Man sollte Filme zu den Spielen machen, z.B. Zelda: Der Film, oder Golden Sun. Mit Metroid hat man ja bereits begonnen, zumindest soll der Film in Planung sein.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Kevin Jensen

Datum: 25.11.2004, 08:49 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch

News mögen:

Weitersagen: