PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

31

Totgesagte leben länger

... so lautet eine alte Weisheit und so verhält es sich auch mit Nintendo. Unzählige Male wurde bereits das Ende des japanischen Traditionsunternehmens vorausgesagt, die Konkurrenz von Sony und Microsoft sei einfach zu erdrückend. Den Pessimisten sollte die heutige Gewinn- und Umsatzprognose erneut den Wind aus den Segeln nehmen, denn für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen einen Nettogewinn von 90 Milliarden Yen (umgerechnet 664,5 Mio. Euro). Somit wurden die Prognosen um sechs Milliarden Yen nach oben korrigiert! Zum Vergleich: Im Vorjahr konnte Nintendo einen Nettogewinn von "nur" 33 Milliarden Yen erwirtschaften.

Es scheint als ob sich die 40 Millionen Dollar-Werbekampagne für den US-Launch Nintendo DS bereits jetzt ausgezahlt hat, da Nintendo mit einer höheren Nachfrage nach DS-Handhelds rechnet, als bisher angenommen. So erwartet das Unternehmen bis zum 31. März nächsten Jahres ingesamt fünf Millionen Dual Screens zu verkaufen.


Quelle:  GameFront
Kommentare verstecken

31 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 105 comments
[25.11.2004 - 12:17 Uhr]
Biglinker:
Super weiterso, hoffe dases nun in richtige hochkarätige Software gesteckt wird,dieses Geld. Aber nächstes Jahr wirds wahrscheinlich nicht mehr so hoch ausfallen da Sony den Handheldmarkt betritt.
profil 634 comments
[25.11.2004 - 12:21 Uhr]
Trollfresser:
Und die 4 Millionen gehen wech, wie nix!
Super Nintendo! WEITER SO!
profil 1237 comments
[25.11.2004 - 12:30 Uhr]
Iceman Kevin Jensen
fünf ;)
profil 10 comments
[25.11.2004 - 12:46 Uhr]
qualle:
ich bin der dritte

DSDSDSDSDSDSJeah
profil 101 comments
[25.11.2004 - 13:04 Uhr]
fire:
Ich bin ein käufer.Und gönnen tu ich es ihnen.
profil 162 comments
[25.11.2004 - 13:07 Uhr]
Raven1607:
Ich werde auch einer dieser FÜNF (!) Millionen Käufer sein. Wenn auch einer der letzten, da sich Nintendo in Bezug auf Europa ja scheinbar Zeit lassen will. Die Verführung durch Import wird immer größer...
profil 54 comments
[25.11.2004 - 14:22 Uhr]
MasterK:
für sony dann aber auch nich... denn schliesslich sollen die verluste pro psp ja nicht gerade klein sein, und sony hat dies jahr auch nicht sehr viel mehr gewinn erwirtschaftet als nintendo.
profil 1535 comments
[25.11.2004 - 14:31 Uhr]
red ninja:
Nintendo Sony Microsoft.
Mein Meinung nach:
Nintendo für die jüngere Generation
Playstation für die "richtigen" Zocker
Microsoft für alle die was für ihr Geld haben wollen...sprich zocken filme gucken Inet zugang.

Aber gehört hier nicht wirklich zum Thema xD
profil 43 comments
[25.11.2004 - 14:32 Uhr]
NDS_fan:
5millionen sind ne menge aber beim son nem gerät läuft das schon !!!!

Aber die ham ja voll viel geld in die werbekampagne gesteckt !!!Naja , wers hat !!!
profil 15 comments
[25.11.2004 - 14:48 Uhr]
woldo:
hoffentlich investiert nintendo auch in gute spiele und software
profil 1435 comments
[25.11.2004 - 15:09 Uhr]
Herr Herbert:
@red ninja: Jaja, die üblichen Vorurteile...
@topic: Naja, ich wäre mit einem Gewinn von 500 mio € Gewinn in der heutigen zeit als Unternehmen auch schon dicke zufrieden. Ist aber trotzdem gut, dass es noch mehr ist.
profil 282 comments
[25.11.2004 - 15:23 Uhr]
Nintendo DS Fan:
Ich gehöre Natürlich auch zu den 5 MILLIONEN käufer!!!
profil 638 comments
[25.11.2004 - 15:37 Uhr]
nippeljoe:
Nintendo kommt immer weiter... der DS bringt vor allem viel
profil 105 comments
[25.11.2004 - 15:51 Uhr]
Biglinker:
Da dsplanet.de wieder mal länger braucht schreib ichs mal hier rein. is zwar von nintendofans.de, aber ich finde es bisher die schönste Übersetzung bis dsplanet es übernommen hat natürlich ;-)

Das japanische Nintendo-Magazin "Famitsu" ist bekannt für Schlagzeilen und Top-Neuigkeiten was unser liebstes Hobby betrifft.

In einem Interview mit Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto wurden Informationen bekannt, die einige unter uns erfreuen werden:

"Nintendo hat erkannt das Online-Gaming innerhalb der nächsten vier bis fünf Jahre zur breiten Masse gehören wird und möchte versuchen sich in seiner Produktpolitik in diese Richtung zu bewegen."

"Mit dem Nintendo DS wird Online-Gaming schneller möglich sein als wir es uns vorstellen können."

"Square-Enix und Nintendo arbeiten gemeinsam daran, den DS für die "Online-Welt startklar zu machen".

"Das kürzlich angekündigte "Mario Baseball" ist ein gemeinsames Projekt mit Namco."

"Mario 128" (Arbeitstitel) wird weiterhin für den Gamecube entwickelt und nicht wie angenommen für seinen Nachfolger "Revolution" (Arbeitstitel). Einen Erscheinungstermin konnte Miyamoto nicht nennen."

"Nintendo arbeitet an einem neuen Pokemon-Ableger für den Gamecube. Außerdem heißt es, man würde die Entwicklung mit "starken Verbündeten" durchführen."
profil 67 comments
[25.11.2004 - 16:08 Uhr]
Michl:
Was mich so beeindruckt ist das es Nintendo schaft sich ohne grosse Werbung zu etablieren (sicher falsch geschrieben)
Mich würd interessieren wieviel geld nintendo für werbung ausgiebt, und als vergleich wieviel sony und microsoft ausgiebt.
profil 1375 comments
[25.11.2004 - 16:41 Uhr]
DagShot:
ihr dürft aber nicht vergessen: trotz alledem stehen hinter dem firmenlogo knallharte japanische geschäftsmänner. also mir ist es torzdem noch lieber, so hat ein inovatives unternehmen mal die vorderhand.
Allerdings die mittel von Sony wird Nintendo niemals haben, so hat Nintendo glück, die ideen und die bekannten gesichter sowie sega unterstützung zu haben. ^-^
profil 122 comments
[25.11.2004 - 16:43 Uhr]
Ramirez:
Yeah Nintendo rulez.
Hab zwar auchne PS2 aber Sony selbst find ich voll scheisse.
profil 930 comments
[25.11.2004 - 16:46 Uhr]
$MasterChief$:
naja... hab ich auch nicht anders erwartet!

Trotzdem will ich meinen jetzt lansgasam mal haben!
profil 250 comments
[25.11.2004 - 17:43 Uhr]
bowser1947:
Go Nintendo Go!
profil 54 comments
[25.11.2004 - 18:12 Uhr]
MasterK:
dagshot, sei dir da mal nicht so sicher. an finanziellen möglichkeiten unterscheiden sich sony und nintendo nicht sonderlich. sony hat lediglich den vorteil dass sie auch in anderen bereichen der unterhaltungselektronik tätig sind. chips aber zB lassen sie dennoch "auswärts" entwickeln, soviel know-how ist dann doch nicht da.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Sebby

Datum: 25.11.2004, 12:12 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo Switch

News mögen:

Weitersagen: