PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

51

Nintendo äußert sich zum Revolution

Laut einem Bericht des Wirtschaftsmagazins "The Diamond Weekly" soll das zukünftige Heimkonsolen-Projekt Nintendo Revolution (N5) über kein Steuerkreuz und keine A und B Tasten verfügen. Weitere Angaben wurden in dem Bericht nicht gemacht. Zur Zeit ist also unklar, wie genau diese neue "Steuerungsmöglichkeit" des Game Cube Nachfolgers aussehen wird.


Quelle:  gamefront.de
Kommentare verstecken

51 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 2347 comments
[22.12.2004 - 10:16 Uhr]
drake:
Klingt SEHR komisch. Ich bin gespannt, was die da machen wollen, aber ein Fehler ist es sicher nicht mal was andres reinzubringen ("mal" is gut *g*) Bin gespannt auf mehr Informationen...
profil 48 comments
[22.12.2004 - 10:17 Uhr]
Sardello:
toll, jetzt dachte ich Nintendo äußert sich zum Bericht des Wirtschaftsmagazin :-(
Nächstes mal bitte eine klare Überschrift!
profil 73 comments
[22.12.2004 - 10:36 Uhr]
Slug:
HI,

Ich habe nicht vor langer Zeit in einem Artikel von IGN.com gelesen das die Firma "Gyration" eine speziellen Controller Planen in Zusammenarbeit mit Nintendo. Die Firma Gyration ist bekannt für kabellose Steuerungen für PCs.
Eingesetzt werden Funktechnologien und eine spezielle Wahrnehmungs-
technik. Hier der Link von Gyration :

http://www.gyration.com/

Lasst euch überraschen, was der Revolution für ein Hammer Ding werden wird !!!

Gruss
Slug

profil 25 comments
[22.12.2004 - 10:41 Uhr]
Spherewarrior:
Aber hat Nintendo nicht abwärtskompatibilität angekündigt? Wie soll denn das dann gehen?
Na mal abwarten was kommt.
profil 73 comments
[22.12.2004 - 10:43 Uhr]
Slug:
@Spherewarrior
die werden schon wissen wie sie das hin kriegen werden ;-)

Ich denke, dass ev. die Möglichkeit bestehen wird, dass man den GC Controller anschliessen kann, oder das es auch mit der neuen Steuerung funktionieren wird.
profil 1237 comments
[22.12.2004 - 10:45 Uhr]
Iceman Kevin Jensen
Vielleicht ist es ja möglich auch die "alten" Controller am N5 anzuschließen um die Cube Spiele nutzen zu können.
profil 640 comments
[22.12.2004 - 10:48 Uhr]
HickLick:
Huch?
Das Revolution?
Das is ja mal komisch. Klingt aber interresant.
Kein Steuerkreuz und kein A+B?
Doll, dann nennen die die Knöpfe halt wieder X+Y und anstatt einem Steuerkreuz nur noch ein Control Pad (zum Drehen das Teil da!).
profil 1807 comments
[22.12.2004 - 10:54 Uhr]
:
Wenn DAS stimmt, dann hat die Zeit von massentauglichem Virtual Reality begonnen.

ENDLICH!!
profil 599 comments
[22.12.2004 - 11:05 Uhr]
Leopardchen:
Man steckt sich einen Stecker in das Ohr und schiebt ihn weiter bis die Kontakte die Seele erreichen. Die alten Aegypter wussten eine Menge von sowas. Seelengesteuert ist's natuerlich ganz fein, da braucht man seine Synapsen nicht mehr so anzustrengen...
profil 240 comments
[22.12.2004 - 11:12 Uhr]
Anduril:
Jetzt mag es noch revolutionär erscheinen, doch ob es auch noch so ist, wenn der launchday da ist.
profil 894 comments
[22.12.2004 - 11:58 Uhr]
Wächter von Angara:
Meiner meinung nach sagt es garnichts aus, dass es die Knöpfe nich gibt.

@system:Vielleicht bekommen wir eine tragbare Heimkonsole *LOL*
profil 1375 comments
[22.12.2004 - 12:06 Uhr]
DagShot:
also ich finde es zwar etwas merkwürdig, aber interessant klint es allemal. Und wenn man ehrlich ist, ist es der einzig mögliche schritt der Videospielbrange, sich von altem zu lösen, aber das war ja eh schon immer der fall. ich bin gespannt und entscheide dann, wenns rausgekommen ist, ob ich es gut finde
profil 62 comments
[22.12.2004 - 12:31 Uhr]
Kurdoglu99:
Da erinnere ich mich an eine Szene aus Zurück in die Zukunft 2 (wenn das überhaupt noch jemand kennt). Da kommt der Hauptcharakter Marty im Jahr 2015 in ein Cafe, wo einpaar Kinder einen alten 80er Jahre Spieleautomaten aufgebaut haben, wo man das Spiel Wild Gunman (war ein Spiel, für den man einen Lightgun benötigt hat) vom NES Spielen kann. Marty nimmt sich das Lightgun und schießt alle Gegner wie ein Profi K.O. Daraufhin fragen die Kinder "Muss man das mit den Händen Spielen? Ist ja wie Kinder-Spielzeug".

Der Text ist länger geworden als ich dachte. :D
profil 55 comments
[22.12.2004 - 12:42 Uhr]
Fox McCloud:
oh was neues
cool was ich am Ds vermisse (den analogstick den ja die PSP hat) kommt da dann vielleicht drauf
weiter Nintendo
profil 133 comments
[22.12.2004 - 12:46 Uhr]
Jetlee:
Das is' ja mal was ganz neues.
Aber ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich gut ist... Die A+B Knöpfe und das Steuerkreuz waren doch beinahe Markenzeichen...
profil 24 comments
[22.12.2004 - 12:54 Uhr]
BenMcCloud:
Jetzt kann man wohl erstmal fantasieren, was das alles sein könnte.
Vielleicht ein kabelloses Gamepad mit analogstick, einigen wichtigen Tasten und einem Touchscreen.
Dann könnte jedes Spiel sein eigenes Steuerungsinterface laden (mit Tasten, Schiebereglern, Steuerkreuzen etc.)
profil 640 comments
[22.12.2004 - 13:03 Uhr]
HickLick:
@ Fox McCloud:
Naja, dieser wird wohl ziemlich sicher kommen, da ja bereits der Cube einen Analogstick hat. Oder eben was noch besseres. ;D
profil 171 comments
[22.12.2004 - 13:09 Uhr]
Arjan:
Vielleicht Touchpad an der stelle des Kreuzes!?
profil 48 comments
[22.12.2004 - 13:18 Uhr]
Sardello:
kann mal einer die Überschrift ändern. Ist ja schon fast Bild-Niveau :-(
@Fox McCloud: Ich glaube nicht das Nintendo einfach nur das Digikreuz durch einen Analogstick austauscht. Wo wäre das den Revolutionär???
profil 32 comments
[22.12.2004 - 13:20 Uhr]
-=SA-X=-:
Wie immer macht Nintendo was total außergewöhnliches. Da bin ich mal gespannt :).
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Kevin Jensen

Datum: 22.12.2004, 09:49 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch

News mögen:

Weitersagen: