PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

33

Best Players Cup startet in die zweite Runde

Nach dem großen Erfolg der ersten Videospielmeisterschaft vergangenen Oktober in Frankfurt am Main, setzt der Best Players Cup² neue Maßstäbe, frei nach dem Motto: Besser geht immer! Das Event findet nun an zwei Tagen vom 28. bis 29. Mai in München statt und wird durch mehrere Maßnahmen zum Fun-Festival ausgebaut.

Die eSportdisziplinen des BPC 1 sind dieses Jahr teilweise mit Neuauflagen wieder am Start. Neben dem Funracer Mario Kart: Double Dash!! (Plattform: GameCube) von Nintendo gehen im neuen Design die Fußballsimulation Pro Evolution Soccer 4 (PlayStation 2) von Konami und die Rennsport-Referenz Gran Turismo 4 (PlayStation 2) von Sony in den sportlichen Wettkampf. Erstmals im Konsolensektor werden speziell die Frauen gefördert und die beste weibliche Mario Kart-DD!!-Fahrerin gesucht. Weiterhin sind die BPC-Veranstalter stolz, das vielleicht weltweit erste Turnier für die mobile Next-Generation-Konsole Nintendo DS auszurichten. Als Wettkampfdisziplin wurde der Knobelspass Polarium festgelegt. Insgesamt werden über 800 Teilnehmer zur größten auf Videokonsolen basierenden eSport-Meisterschaft Deutschlands erwartet. Das Finale wird feierlich auf einer Bühne mit Leinwandübertragung durchgeführt. Höhepunkte des gesamten Events werden inklusive aller Endspiele vom TV-Sender Games Television ausgestrahlt.

Ein Best Players Cup wäre nichts ohne die besten Spieler des Landes. Deswegen sind die Titelverteidiger und Best Players Champions Jean-Marie Rathje (Gran Turismo 3/Stuttgart), Daniel Viebrock (Mario Kart:DD!!/Hambergen) sowie Antonino Lo-Re (Pro Evolution Soccer 3/Mönchengladbach) bereits eingeladen und automatisch für ihre Disziplin gesetzt. Der Samstag bleibt wie gehabt nur den Erwachsenen “ab 18” vorbehalten, dafür kommt der Sonntag als Family Day neu hinzu, an dem ein Junior Cup für die jüngeren eSportler unter 18 Jahren durchgeführt wird. Die Teilnehmerzahl pro Disziplin ist erst mal auf 128 (Senior Cup) bzw. 64 (Junior Cup) festgelegt. Bei entsprechender Nachfrage können die Plätze erweitert werden.

Doch das alles ist für den Best Players Cup² nicht gut genug. Da der Sommer sich Ende Mai mit großen Schritten nähert und damit die Open Air-Saison eingeläutet wird, musste noch eine Freiluftsportart her. Neu im Programm ist daher die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Inline Stunt Skating. Der Contest auf dem Best Players Cup² ist das Kick Off-Event einer ganzen Reihe von Qualifizierungsturnieren quer durch Deutschland für die Inline Skate Meisterschaft von Grindhouse im Herbst. Auf dem eigens aufgebauten Street Parcour grinden die Skater um ein Preisgeld von 1000 Euro sowie weiteren Sachpreisen renommierter Inline Skate-Firmen wie Razors und USD. Zusätzlich wird eine 4m hohe Halfpipe aufgebaut, auf der regelmäßig spektakuläre Skate-Shows stattfinden werden. Die Kombination von Inline Skating und Videogaming ist dermaßen attraktiv, dass die internationale Inline Stunt Szene dem BPC² bereits entgegen fiebert! Neben europäischen Pro Skatern haben sich schon die US Profis des Razors Teams (darunter Brian Aragon und Mike Johnson) als auch Blader-Legende Jon Julio (Testimonial des PS2/Xbox Spiels “Rolling”) angekündigt. Der Gesamtwert an Geld- und Sachprämien aller Disziplinen beträgt derzeit rund 20.000 Euro und steigt stetig.

Am Samstagabend findet ab 21 Uhr im benachbarten Sports Café die Nightsession Party mit den besten DJs Münchens statt, das von den Nachtagenten, der führenden Nightlife-Community Münchens, organisiert wird. Daher werden sich auch bayrische Partypeople unter das feierwütige Gamer- und Skatervolk mischen. Im Tagesticket ist der Eintrittspreis für die anschließende Feier bereits enthalten.

Die Anmeldephase für die Turniere beginnt am Montag, 18. April ab 00:00 Uhr. In der Turniergebühr von 18 Euro für Senioren bzw. 9 Euro für Junioren ist ein hoch qualitatives und streng limitiertes T-Shirt enthalten. Wieder haben Besucher die Möglichkeit, nicht nur den Videospielsportlern über die Schulter zu schauen, sondern selbst aktiv die Zeit bei zahlreichen Spieleneuheiten zu vertreiben. Weitere “just4fun”-Turniere für alle Gäste wie ein MKDD!!-Doppelteam-Cup werden den Spielspass in neue Superlative steigern. Außerdem steht für alle Besucher und auch für die Sportler in den Wettkampfpausen eine breite Palette aktueller Tophits der traditionsreichen Videogamesproduzenten wie Atari, Konami, Nintendo und Sony sowie weiteren Herstellern bereit.

Für das sportliche Event konnte keine bessere Location als die geräumige Event-Arena mitten im Olympia Park Münchens gefunden werden. Neben einer großen Event Halle, wo alle Konsolen, Halfpipe und Bühne für die Finals samt Siegerehrung Platz haben, findet der Skate Contest in der Nebenhalle Studio und die Party im angeschlossenen Sports Café statt.

Aktuelle Informationen werden über die Homepage bestplayerscup.com ab 16. April bekannt gegeben.

Bilduntertitel (Screenshot #2)
Inline Stunt Skater Benny Harmanus und die Best Players Champions Daniel Viebrock aus Hambergen (Mario Kart: Double Dash!!), Jean-Marie Rathje aus Stuttgart (Gran Turismo 3) sowie Antonino Lo-Re aus Mönchengladbach (Pro Evolution Soccer 3).

Alle Fakten im Überblick:

Ort:
Event-Arena
im ehemaligen Olympia-Radstadion
Olympiapark München
80809 München
olympiapark-muenchen.de

Zeitplan:
Samstag, 28. Mai
Öffnungszeiten: 10 Uhr bis 04 Uhr
Einlass ab 18 Jahren (Sonntag: Einlass für jedes Alter)
ab 20 Uhr: Beginn der Endspiele
bis 23 Uhr: Siegerehrung
ab 21 Uhr: Aftershow Party im Sports Café
4 Uhr: Partyende


Sonntag, 29. Mai
Öffnungszeiten: 10 Uhr bis 22 Uhr
Einlass für Alle
Junior Cup nur für Teilnehmer unter 18 Jahren
ab 18 Uhr: Beginn der Endspiele
bis 20 Uhr: Siegerehrung
22 Uhr: Veranstaltungsende

Eintrittspreise:
regulär: 6 €
ermäßigt: 5 €

Turniergebühren:
In der Turniergebühr ist ein limitiertes BPC² T-Shirt enthalten.
Es wird eine frühzeitige Anmeldung online über die Homepage empfohlen, da die Teilnehmerplätze schnell vergriffen sein können.
Bei Vor-Ort-Anmeldung ist die Turniergebühr zuzüglich dem Eintrittspreis zu zahlen.

eSport:
Senior Cup (Samstag, nur ab 18 Jahren): 18 Euro
Junior Cup (Sonntag, nur bis 18 Jahren): 9 Euro


Inline Stunt Skating
Junior Pro und Adult Pro: 18 Euro
Junior Amateur und Adult Amateur: 9 Euro

Die Siegprämien für den Senior (eSport) bzw. Pro (Inline) Cup sehen wie folgt aus:
Platz: 1.000 Euro
Platz: 300 Euro
Platz: 100 Euro
Plätze 1 bis 16: Sachpreise

Beim Junior Cup und dem MKDD!!-Girls-Cup werden ausschließlich Sachpreise vergeben. Der Gesamtwert an Sach- und Geldprämien beträgt derzeit rund 20.000 Euro.

Auch Teile der PortableGaming-Redaktion werden bei diesem Event an Ort und Stelle sein.


Quelle:  BestPlayersCup.com
Kommentare verstecken

33 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 555 comments
[13.04.2005 - 19:01 Uhr]
Pascal1988:
normal echt ne coole sache! aber münchen is zu weit :-$
profil 2347 comments
[13.04.2005 - 19:03 Uhr]
drake:
Ja, nach München würd ich auch net gehen, aber für die Leute, die da in der Nähe wohnen isses sehr cool ^^
profil 369 comments
[13.04.2005 - 19:04 Uhr]
Metroid-Fighter:
Cool. Ich hasse es, das es so veranstaltungen nie in der Schweiz gibt.>:(
profil 213 comments
[13.04.2005 - 19:04 Uhr]
NINTENDO-DS-FAN:
Geil! Da werd ich hinfahren!!!
profil 1031 comments
[13.04.2005 - 19:04 Uhr]
Loos3r:
Ach nee, München ist mir zu weit weg. Dieses Jahr gehe ich sogar mal in die Region in die Ferien, aber ausgerechnet einen Monat zu früh... Aber solche Anlässe sind schon geil.
profil 213 comments
[13.04.2005 - 19:05 Uhr]
NINTENDO-DS-FAN:
Was? Erst ab 18 Jahren? Da werd ich wohl doch nicht hinfahren...
profil 369 comments
[13.04.2005 - 19:06 Uhr]
Metroid-Fighter:
Mann geil! Polarium Tunier. mann wieso nie in der Schweiz? Wein*:(
profil 5024 comments
[13.04.2005 - 19:06 Uhr]
Freezer:
Am Polarium Wettbewerb hätte ich auch Interesse. Aber ich fahr doch nicht extra deswegen nach München.
profil 64 comments
[13.04.2005 - 19:08 Uhr]
mr.noob:
ach, verdammt!:( das ist mir zu weit weg
profil 1237 comments
[13.04.2005 - 19:08 Uhr]
Iceman Kevin Jensen
@Nintendo-DS-Fan: Ab 18 am Samstag, frei für Alle am Sonntag.
profil 213 comments
[13.04.2005 - 19:10 Uhr]
NINTENDO-DS-FAN:
Ah! Danke! Hab´s auch grad gesehen!
profil 92 comments
[13.04.2005 - 19:24 Uhr]
LordSon:
wenn ich mir die siegprämien angucke O_O

aber münchen ist viel zu weit
sonst ne coole sache
profil 198 comments
[13.04.2005 - 19:27 Uhr]
Kevin Gustke:
Hy Iceman,
wollte genauso wie "NintendiDS Fan" und "Metroid-Fighter" fragen ob du meine m@il auf schon bekommen hast und ob das was ich dir geschrieben habe auch funktionier.


Diesen Cup finde ich garnicht mal so doof. Was sind das eigentlich für Premien? Die müssen aber teuer sein wenn es jetzt schon ganze "20.000 €" zusammen kostet und das soll noch mehr werden? Ich will ja net so´n Sonsor werden. Ich will aber auch nicht wissen wieviele Sponsoren da dran hängen. Bei der E³sind es ja bestimmt mehr als 100 Anbieter und Sponsoren die die E³ erst mal ermöglichen.
profil 184 comments
[13.04.2005 - 19:54 Uhr]
Lord-Ulmef:
Diese News ist so was von interressant!
COOL!
profil 255 comments
[13.04.2005 - 20:24 Uhr]
iMac:
is ja geil!!!!
profil 117 comments
[13.04.2005 - 20:25 Uhr]
Scorp46:
Cool, da würd ich gern hinfahren...
profil 4113 comments
[13.04.2005 - 20:44 Uhr]
Gott der Rollenspiel:
Gar nicht gewusst das in Deutschland auch so etwas gibt. War mir bisher unbekannt. Trotzdem finde ich solche Meisterschaften sehr sehr interessant. Würde gerne selber mitmachen, aber München, nun ja, liegt eben nicht nebenan.
profil 49 comments
[13.04.2005 - 20:56 Uhr]
L.L.Cool.D Ladys Lov:
geil wohne nur 10 minuten davon weg werd mich versuchen mich da anzumelden wird bestimmt geil
profil 73 comments
[13.04.2005 - 21:38 Uhr]
Metalmind88:
münchen ist nicht weit weg von mir,villeicht find ich ja wen der mit mir mk dd zockt?
profil 81 comments
[13.04.2005 - 21:48 Uhr]
physiognom:
Ab 18 Jahren...
Wirklich entäuschend.
Aber am Sonntag soll für jedes Alter Einlass sein. Aber am Sonntag kann ich nicht nach München...
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Kevin Jensen

Datum: 13.04.2005, 18:41 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch

News mögen:

Weitersagen: