PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

43

Im Importtest: Play-Yan

Filme unterwegs anschauen ist seit der Bekanntgabe von Sonys PSP keine Seltenheit mehr. Doch auch Nintendo hat zumindest in Japan eine Lösung parat mit dem man Filme auf dem GBA SP und dem Nintendo DS anschauen kann. Zum Multimedia-Modul mit dem Namen Play-Yan erfahrt ihr in unsererm Hardwaretest natürlich mehr.


Quelle:  Zum Test
Kommentare verstecken

43 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 680 comments
[18.04.2005 - 21:56 Uhr]
Morku:
Das wäre ein Traum, wenn er hier erscheinen würde. Ansonsten muss ich mir mal den Movie Player näher anschauen.
profil 525 comments
[18.04.2005 - 21:56 Uhr]
Eldin:
coole sache mit seinen gbasp filme zu sehn ^^
profil 62 comments
[18.04.2005 - 21:57 Uhr]
BigN:
Ich, BigN, freue mich schon wahnsinnig auf das PLay Yan.

Ich hoffe das es bald einen EU-Releas gibt

Euer werter Kollege BigN ;)
profil 184 comments
[18.04.2005 - 22:00 Uhr]
Lord-Ulmef:
Ist sicher ne lohnede Sache!
Aber ich hab keinen CardReader!
Aber das wirt sich halt ändern müssen!
Außerdem krieg ich e wahrscheinlich einen Laptop!
profil 11 comments
[18.04.2005 - 22:02 Uhr]
M.A.T.R.I.X.:
Klingt nett... werd ich mir sicher kaufen wenn es bei uns rauskommt. Aber die Qualität bei den Filmen sehe ich mir lieber vorher nochmal an...
profil 117 comments
[18.04.2005 - 22:08 Uhr]
Scorp46:
Wenn das gleiche Gerät jetzt noch für den DS zugeschnitten erscheinen würde und somit Touchscreen und bessere Sound- und Bildqualität liefern würde, würd ich mir das Teil sofort aus Japan importiern...hoffe sowas kommt auch wirklich...
profil 2347 comments
[18.04.2005 - 22:10 Uhr]
drake:
Voll cool, ich würde es mir vielleicht zulegen, wenn es bei uns käme. Irgendwie muss ich mal sowas haben ;-)
profil 71 comments
[18.04.2005 - 22:10 Uhr]
ArEl:
Ist denn die Speicherkarte schon dabei?
profil 94 comments
[18.04.2005 - 22:14 Uhr]
Phytagoras:
Interessant wäre wie groß eine Videodatei mit z.B. 30 Minuten wäre.
profil 91 comments
[18.04.2005 - 22:16 Uhr]
MunkyLova:
Nette Sache, für mich aber uninteressant, für unterwegs reicht ein Buch, MD-Player und der DS, Filme genießt man zu hause oder im Kino ;)
profil 21 comments
[18.04.2005 - 22:31 Uhr]
Seducus:
Die Grafik auf dem GBA SP wäre zu schlecht, um einen Film wirklich genießen zu können. Der DS wäre schon eher geeignet. Ich würde den Kauf vom Preis abhängig machen.
profil 715 comments
[18.04.2005 - 23:13 Uhr]
Balmung:
Play-Yan ist recht teuer, dazu kommt noch das man bei Videos nur schlechten Mono Ton hat, was für mich als Musikvideo Liebhaber das aus für das Gerät bedeutet. Sehr schade, wo es doch sonst sämtliche MP3 Formate abspielen kann, egal ob VBR oder CBR und egal welche Bitrate. Ich bin daher ehr etwas enttäuscht, hatte mir viel mehr von dem Gerät erhofft, als es noch nur eine Ankündigung von Nintendo war.
profil 151 comments
[19.04.2005 - 02:37 Uhr]
Jerry:
Ich hab sowas schon, doch das was ich hab kann Videos, Audio, Bilder, text dateien und SNES abspielen. =)
profil 173 comments
[19.04.2005 - 09:51 Uhr]
aldafaldeler:
Jerry hast du einen gp32?
profil 715 comments
[19.04.2005 - 11:53 Uhr]
Balmung:
Jo, ein Movieplayer 2 kanns nicht sein, der spielt nämlich keine SNES Spiele ab und als Besitzer davon sollte man das eigentlich wissen?
profil 25 comments
[19.04.2005 - 12:25 Uhr]
Irgendwer:
Wenn sowas ähnliches für'n DS rauskommen würde wär das genial!Das müsste dann noch bei uns rauskommen.Man könnte da doch das Micro total gut Nutzen!Der Touchscreen und die beiden Bildschirme sollten natürlich auch nich zu kurz kommen... *schwärm*
profil 21 comments
[19.04.2005 - 12:42 Uhr]
Bplus7:
Die Qualität ist getestet besser als PSP-Videos. Was vor allem natürlich an der Komprimierung liegt. SonysMemorystick ist halt viel zu klein. Und auf die Discs passt auch kaum etwas drauf da diese MP2-Videos beinhalten.

MPEG4 ist fortgeschrittener und viel kleiner. auf 2 Gigs bekommt man locker 12 Stunden in Super Qualität auf Standardauflösung drauf.

Die Software bietet hierzu ganz simpel 3 Qualitätsstufen zum Konvertieren. Das japanicsh kann auch einfach via MemoryTranslation übersetzt werden.

Videovergleiche mit GB32 kann ich leider nicht bieten. Jedoch ist das NintendoDS Display vom Kontrast und Bauweise jedem aktuellen Laptop überlegen. Also wer gerne DVDs am Laptop/TFT-Screen schaut wird von der Qualität erstaunt sein.

B+
profil 21 comments
[19.04.2005 - 13:12 Uhr]
Bplus7:
Jerry meint NES Games und
@BALMUNG: natürlich hat PlayYan STEREO! Aber nur mittels Kopfhöreranschluss! Eine frühe Lieferung musste zurückgeholt werden, da in Japan Links und Rechts vertauscht waren (falschherum angelötet?) und dies beim Filmschauen aufgefallen ist wenn zB ein Wagen von links nach Rechts durchs Bild gefahren ist.

Abgespielt am NintendoDS kann man sogar 3(!!) Kopfhörer nutzen! Ideal für Gruppenvideoschauen.
1 im PlayYan
1 im DS-Kopfhörerslot
1 mittels GBA-SP-Adapter am Stromanschluss

nochtmals SORRY für den 3. Beitrag. aber ich kann auch nichts dafür, dass die planetDS Beiträge nicht das Minimum an erwarteten Informationen bieten.

B+
profil 296 comments
[19.04.2005 - 13:15 Uhr]
Dark-Samus:
Hoffentlich kommt das Teil doch noch in übliche Läden, dann würd ichs mir holen
profil 555 comments
[19.04.2005 - 13:44 Uhr]
Pascal1988:
wenn er bei uns erscheint hol ich ihn mir sicher!
wenn nicht, denke ich über nen import nach...
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Kevin Jensen

Datum: 18.04.2005, 21:52 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch

News mögen:

Weitersagen: