PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

61

Nintendo DS lässt die Beats vibrieren

In Deutschlands Hip Hop-Hauptstadt Hamburg brennt am 23. Juli die Luft. Bei der Nintendo DS Hip Hop Nacht geben sich die Stars der deutschen Szene die Klinke in die Hand – allen voran Samy Deluxe und Azad, die endlich wieder auf ein und derselben Bühne zu sehen sind. Ab 17 Uhr verwandeln sie die Markthalle am Klosterwall für acht Stunden in einen brodelnden Hexenkessel. Für die nötige Abkühlung zwischendurch sorgt der Namensgeber der Party: In der Nintendo DS Lounge, unterstützt vom Magazin GEE, können die Fans den neuen, revolutionären Handheld von Nintendo antesten, entspannen und coole Drinks genießen.

So abwechslungsreich wie die Games auf dem Nintendo DS ist auch das Programm der Hip Hop Nacht, die Source Entertainment bereits zum vierten Mal organisiert. Das Event hat sich zu einem kleinen aber feinen Festival gemausert, das in diesem Jahr eine vibrierende Mischung aus harten Beats und Reggae Rythmen bietet. Denn Nintendo lädt zu einem Gipfeltreffen der besten MCs Deutschlands ein. Vielleicht können die Fans ja endlich klären, wem dieser Titel zusteht: Samy Deluxe oder Azad, die ihn für sich beanspruchen und in Hamburg ihren ersten gemeinsame Auftritt seit Jahren haben werden.

Dazu kommt die Gruppe Hamburgs Finest, die außer Samy Deluxe auch Illo & Headliners unterstützen, die Berliner Multikulti-Band Culcha Candela, Olli Banjo, Nosliw, das Hamburger Trio Pat Cash featuring Kenny, Patrick mit Absicht und DJ Prezision, Jagger & Lex Lakaiser und Diebe der Zeit.

„Viele Nintendo-Fans sind begeisterte Hip Hopper und umgekehrt“, sagt Bernd Fakesch, General Manager von Nintendo Deutschland „Deshalb wollen wir bei der Nintendo DS Hip Hop Nacht mit ihnen zusammen die Post abgehen lassen.“

Das Programm startet um 17 Uhr und endet erst weit nach Mitternacht; Einlass ist ab 16 Uhr. Die Karten sind bei allen Vorverkaufsstellen oder unter kartenhaus.de vorab für 24 Euro oder an der Abendkasse für 28 Euro zu haben. Alle Infos gibt es auch unter nintendo.de.


Quelle:  Nintendo (Pressemeldung)
Kommentare verstecken

61 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 180 comments
[14.07.2005 - 08:02 Uhr]
LaNGen:
toll ...

da stellt man zu dem Event ein 20m² großes Zelt auf indem der DS zum Spielen steht und schon haben wir das was oben beschrieben. *lol*

Naja, anders lässt sich so was ja auch nicht für die Veranstalter finanzieren.

Nur dem:
„Viele Nintendo-Fans sind begeisterte Hip Hopper und umgekehrt“
stimme ich überhaupt nicht zu.
profil 150 comments
[14.07.2005 - 08:08 Uhr]
walter-markus:
Das ist ja schön.
Hip Hop mag im grunde eigentlich jeder aber es gibs tausende Hip Hop variationen wie man das machen kann.
Der eine mag lieber die art der andere wieder ne andere,..

Naja würde gern hingehen aber leider wohne ich nicht in Hamburg sondern in Nürnberg -.-
Und hin kann ich sowieso nicht aus Geld Mangel.

Grüße
markus
profil 1435 comments
[14.07.2005 - 08:59 Uhr]
Herr Herbert:
Ich würde da zwar ohne Probleme hingehen´(können) tue ich aber nicht, weil mich dieses Rumgebrülle beim Hip-Hop einfach nervt. Schade allerdings dass ich dann nicht in den Genuss von Mario Kart oder Nintendogs komme ;-(
profil 12 comments
[14.07.2005 - 09:15 Uhr]
Lopki:
Hip Hop is nervig! So ein Festival im allgemeinem is ja ganz nett, aber mit Hip Hop?!? Alle meine Kumpels die (leider) Hip Hop hören haben XBOX und PS2. Kein einziger hat nen Cube. Oder nen DS.. Andere Musik (die die da sowieso nicht spielen), 'n paar neue DS Games und ich wäre gekommen. Aber wegen dem Hip Hop komm ich sowieso net!
profil 25 comments
[14.07.2005 - 09:47 Uhr]
Larry Laffer:
Ich kenne zum Glück auch keinen Nintendo-Fan, der Hip Hop hört. Alle Cube- und DS-Spieler die ich kenne, sind Metal-Fans. Ein Metal-Festival mit Nintendo wäre absolut genial.
profil 60 comments
[14.07.2005 - 10:03 Uhr]
DS Master:
Ich geh da vielleicht hin ist doch voll gril
profil 168 comments
[14.07.2005 - 10:12 Uhr]
Bplus:
HipHop ist sicherlich NICHT die aktuelle Nintendo Zielgruppe. Aber an diesem Event sieht man wieder dass Nintendo darauf schaut die Zielgruppe zu erweitertn und neue Videogame-Fans heranzuzüchten =)
Somit sicher eine gute Entscheidung! Weiter so! =)

B+
profil 4 comments
[14.07.2005 - 10:17 Uhr]
izah:
hiphop und der ds passen gut zusammen...
hör ich chilligen hiphop zock ich polarium
hör ich harten hiphop wird die meteorid prime hunter demo 30 mal durchgezockt und beim trendhiphop wird alles andre gezockt

ich werd aufjeden fall da sein *g
profil 91 comments
[14.07.2005 - 10:36 Uhr]
MunkyLova:
@ alle Hip Hop-Gegner hier:
Also das Zitat von Bernd Fakesch, dass viele Nintendo Fans Hip Hopper sind stimmt definitiv, er sagte ja nicht alle oder ein Großteil...

Jedenfalls sind es genug, dass sich so ein Event lohnt, außerdem wage ich mal zu behaupten, dass das Spektrum der Hip Hop-Hörer (müssen ja nicht zwangsläufig Fans sein) höher ist als von Metal,Punk etc.

Nur weil Games wie GTA oder so der Konkurrenz vorbehalten sind, heißt es doch nicht, dass die Hip Hop-Gemeinde sich nicht für Nintendo interessiert, ich gehöre jedenfalls dieser an und bin Nintendo-Fan seit der Gameboy 1989 auf den Markt geschmissen wurde :D. Der Freundeskreis lässt sich jedenfalls nicht auf die Allgemeinheit übertragen.

Auf jeden Fall ist es ein super Event und ich würde sofort hin wenns in meiner Nähe stattfinden würde...
profil 173 comments
[14.07.2005 - 10:38 Uhr]
aldafaldeler:
der text ist aber sehr schleimig geschrieben
"..., können die Fans den neuen, revolutionären Handheld von Nintendo antesten, entspannen und coole Drinks genießen."

"So abwechslungsreich wie die Games auf dem Nintendo DS ist auch das Programm der Hip Hop Nacht,..."
das hätte alles viel sachlicher ausgedrückt werden sollen!
ich glaub nicht dass viele ds-fans begeisterte hip-hopper sind, sondern möchtegern gangsta-rapper
profil 27 comments
[14.07.2005 - 11:06 Uhr]
Player:
der totale hammer hip hop hören und ds zocken voll geil
profil 28 comments
[14.07.2005 - 11:08 Uhr]
joerg35085:
Scheiss Hip Hop, scheiss N***** Musik
Die sollen lieber gescheite Spiele entwickeln
profil 382 comments
[14.07.2005 - 11:22 Uhr]
Ds Freak:
Naja,ich wohn in der Schweiz ;-(
Aber ich würd wohl doch nicht hingehn weil ich Punk-Rock hör ;-)(Siehe Avatar).
profil 144 comments
[14.07.2005 - 11:31 Uhr]
Mastermind:
Dass ist komisch früher haben sich alle beschwert dass nie so ein Event zu uns kommt und nun beschweren sich alle über die Musik die dort gespielt wird.
Dieses Event dient ja nur dazu um auf den NDS aufmerksam zu machen.
Ich finde Nintendo sollte mehr von solch einen Veranstalltungen machen.

Mfg. Mastermind
profil 37 comments
[14.07.2005 - 11:40 Uhr]
naX:
bin net so der fan von hip hop aber doch eine nette idee .
profil 89 comments
[14.07.2005 - 11:51 Uhr]
Herpi:
na toll hip hop können sich ja die assies von der straße wieder mülltonnen anzünden astrein echt der brüller,
na wenigstens gibts nintendo ds
profil 703 comments
[14.07.2005 - 11:51 Uhr]
Mega Duran:
T_T wenn nintendo und hip hop jetzt zusammenkommen muss ich mich glaub ich umbringen
profil 92 comments
[14.07.2005 - 12:00 Uhr]
LordSon:
in hamburg...
profil 135 comments
[14.07.2005 - 12:19 Uhr]
The_Kenny:
Die zerstören sowieso innerhalb von 10 min die TS
profil 2347 comments
[14.07.2005 - 12:33 Uhr]
drake:
Toll, bringt mir nichts. Hamburg ist ewig weit weg *gg* Und nebenbei hasse ich Hip-Hop
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Kevin Jensen

Datum: 14.07.2005, 07:52 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo Switch

News mögen:

Weitersagen: