PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

66

"Game Over" - Gizmondo

Wer auf dem Handheldmarkt was werden will, muss schon mit der Brechstange vorgehen. Viele haben es Versucht die Nintendo-Handhelds vom Verkaufsthron zu stürzern und bisher hat nur die Playstation Portable aus dem Hause Sony den Hauch einer Chance. Dies wird einem zumindest dann klar, wenn man sich das Scheitern der Konkurrenz im Laufe der Jahre betrachtet. Egal ob Wonder Swan, Zodiac oder nun auch Gizmondo, wenn keine große Verkaufsmaschine dahinter steht und kräftig mitfinanziert bleibt man auf der Strecke. Selbst Nokia's N-Gage konnte nur ein kleines Wörtchen mitreden, wurde nicht zum erhofften Massenerfolg und fristet ein Nischendasein.

Gizmondo Europe hat nun Insolvenz beantragt und reiht sich somit in die Liste der Scheiternden ein. Die Aktien der Gesellschaft stürzen weiter und sind aktuell für knapp $1,5 US-Dollar erhältlich.


Quelle:  Gamespot.com
Kommentare verstecken

66 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 339 comments
[24.01.2006 - 07:19 Uhr]
WWE:
War ja klar!
Was haben die sich auch gedacht? Tiger Telematics vs. Nintendo?
Naja.....
profil 222 comments
[24.01.2006 - 09:00 Uhr]
Italoboy:
Solche scheiss Konsolen haben sowieso keine Chanche gegen Nintendo. Wer kauft sich schon Gizmondo?!?
profil 199 comments
[24.01.2006 - 09:28 Uhr]
ephoto:
Im Prinzip hat der Autor 'Iceman' den Nagel auf den Kopf getroffen - 'Geld regiert die Welt'. Abgesehen davon, dass 'Gizmondo' mit schlechten Vorzeichen auf den Markt kam - wobei sich einige mit Sicherheit gefragt haben, ob es diesen Handheld überhaupt schon zu kaufen gibt. Mittelklasse-Gerät (wenn überhaupt) + schlechte Verkaufsstrategie = Absturz. Man muss sich schon etwas einfallen lassen um den "Großen" das Wasser zu reichen - Trittbrettfahrer haben schlechte Karten.
Ist 'Iceman' nicht nett? Schenkt er Sony's PSP doch noch einen Hauch von Chance - womit er auch hier Recht hat, die Verkaufszahlen lassen jeglichen Protest aus dem Lager der PSP-Besitzer im Erdboden versinken. Es lebe die Interaktion, die Innovation (neue Verfahren & Techniken) und die Kreativität.
profil 212 comments
[24.01.2006 - 09:35 Uhr]
Joerg88:
italoboy
dein kommentar so dünn und dumm wie immer!?!
Du machst auch keine Pause.
Warum ist der Gizmondo eine scheiss Konsole? Weil Du sie nicht hast? DAs war zwar abzusehen das sowas kommt aber deshalb ist es noch lange keine "scheiss Konsolen".
Aber überall wo kein Nintendo drauf steht ist ja bei Dir eh schrott, Du wunderbarer ahnungsloser......
profil 45 comments
[24.01.2006 - 09:58 Uhr]
McMk DS:
haha an Nintendo kommt halt keiner ran
profil 201 comments
[24.01.2006 - 10:14 Uhr]
Cyrax:
Oh gott ist das hart, ich frage mich wirklich was sich die Entwickler denken??
Die haben doch so viel Kohle nur in die Werbung und EA Sport Spiele gesteckt .Hier hat ganz offensichtlich das Management und nicht die Konsole an sich versagt. Zwischen den 2 Handheldriesen hatten sie ohnehin nicht wirklich große Chancen...
Schade drum
profil 272 comments
[24.01.2006 - 11:18 Uhr]
SonMabo:
Der name machts eben, wäre Nintendo hinter dem Handheld gestanden und telematic den ds wären eben lauter spiele für den gizmondo erschienen und der DS wär auf der strecke geblieben...

Der Herrsteller braucht auf dem Gebiet schon n gutes Ansehen! Und das hat nur Nintendo, jetzt Sony und n kleines bisschen Nokia(lol)

Ist echt schade das die sich so die mühe für nichts gemacht haben...
profil 105 comments
[24.01.2006 - 11:21 Uhr]
Nintendo 4ever:
War irgendwie abzusehen das das mit dem Gizmondo nichts wird. Schade eigentlich war ein tolles Multitalent. Hät ich mir noch eher gekauft als die PSP...
profil 91 comments
[24.01.2006 - 12:07 Uhr]
derbenni:
italoboy
dein kommentar so dünn und dumm wie immer!?!
Du machst auch keine Pause.
Warum ist der Gizmondo eine scheiss Konsole? Weil Du sie nicht hast? DAs war zwar abzusehen das sowas kommt aber deshalb ist es noch lange keine "scheiss Konsolen".
Aber überall wo kein Nintendo drauf steht ist ja bei Dir eh schrott, Du wunderbarer ahnungsloser......



!Gebe dir absolut recht!
profil 369 comments
[24.01.2006 - 12:11 Uhr]
Metroid-Fighter:
Man hat keine Chance als Firma die keiner kennt. Hört man Nintendo oder Sony weiss man genau was das für Marken sind, aber Tiger Telematics, wer ist das(fragt man sich)? Man braucht einen Erfolg um erfolgreich zu sein(blöder Satz oder?).
profil 66 comments
[24.01.2006 - 12:31 Uhr]
Lyserg:
Leider bisher nur ein-zwei mal den Namen "Gizmondo" gelesen ^^, von daher schätz ich einfach mal schlechte und zu wenig promotion.
Wonder Swan/Color ist gescheitert? >.>
Fand das Teil recht gut, bzw auch die Spiele die es auf dem Teil gab, waren ordentlich.
profil 51 comments
[24.01.2006 - 12:35 Uhr]
Methadonmann:
Ach, das Management in den USA war gar nicht so dumm. Habe einen Artikel gelesen, in dem berichtet wurde, dass der Geschäftsführer sich ein gutes Gehalt gegönnt hat, seine Sekretärin einen Firmenwagen im sechsstelligen Dollar-Bereich bekam, und dass Kooperationsverträge geschlossen wurden, die beide Parteien bereicherten.

Ist halt nicht ganz so gut für den Verkauf und den Verbleib im Wettbewerb, aber ein paar Leute haben von dem Geld der Investoren gut gelebt.
profil 13 comments
[24.01.2006 - 12:46 Uhr]
filo:
es war rgend wie schon klar aber man kann mit der konsole gleich viel machen wie mit der psp wieso wurde sie kein hit nr weil sie keine vorherige konsolen rausbringte?
profil 135 comments
[24.01.2006 - 13:07 Uhr]
The_Kenny:
Eigentlich ist der Gizmondo geil. Aber das design ist fürn ars** Mit GPRS und so hätte es schon fast was werden können. aber wie oben schon geschrieben:

Geld regiert die Welt
profil 177 comments
[24.01.2006 - 13:12 Uhr]
Mugen:
Kommentare wie "scheiss konsole" ist nicht richtig, da sie einiges mehr als der Nintendo DS konnte. Zu wenig Werbung und zu viel misstrauen ruinierten ihr den Markt, so wie auch den Konsolen "Thomson MO5 / ChannelF"
profil 48 comments
[24.01.2006 - 13:12 Uhr]
Sardello:
Es gibt ja noch den GP2X, ist sowieso besser als der Gizmondo, schon allein weil dieser auf Linux setzt und nicht auf Windows
profil 217 comments
[24.01.2006 - 13:20 Uhr]
crash123:
Ich fand den schon immer dumm und hab mir auch gedacht, dass der schnell untergeht. Immerhin konnte den man im Neckermann Katalog bestellen^^.
profil 191 comments
[24.01.2006 - 13:29 Uhr]
Flori372:
was soll man dazu bloß sagen... ?)
profil 649 comments
[24.01.2006 - 13:40 Uhr]
gollum1:
Joerg88@:Dein oberer Kommentar is wie immer nur Nintendo feindlich und dumm.Manche User getrauen sich nichts mehr schreiben weil so scheiß Typen einen den ganzen Spaß verhauen.
profil 252 comments
[24.01.2006 - 13:44 Uhr]
911:
war gizmondo nicht die firma, die die investoren abgezockt hat und wo die chefs dicke autos fuhren?

denke mal der gizmondo ist eher deswegen gescheitert...
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Kevin Jensen

Datum: 24.01.2006, 07:08 Uhr

Typ: Hardware

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo Switch

News mögen:

Weitersagen: