PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

17

EA unterstützt "kleinere Bäcker"

Neil Young, Chef des EA-Studios in Los Angeles, ließ im Interview mit Businessweek verlautbaren, das Electronic Arts von nur an einen andere Richtung einschlagen wird. Die jährlichen Fortsetzungen beliebter Sportspiele wie FIFA, NBA Live und Co., die bis jetzt immer ein Markenzeichen für EA darstellten, sollen nicht weiter den Mittelpunkt der Arbeit darstellen.

Neue innovative Titel sollen EA von nun an definieren und den kritisierten Ruf der Sportausschlachter vergessen lassen. In Laufe der nächsten 18 Monate will EA die eigens entwickelten neuen Spiele auf 50% steigern - zur Zeit beträgt die Rate 30%.

Kleinere Spielstudios sollen unterstützt und gefördert werden. Kreativität steht von nun an im Mittelpunkt. "Leute sollen sich nicht darauf konzentrieren, den neunzigsten Baum oder siebzigsten Lastwagen zu gestalten." Externe Anbieter sollen sich ab jetzt um diese Routineaufgaben kümmern.

Große Worte, doch ob sie sich als leere Versprechungen entpuppen, oder EA doch zum ambitionierten Unternehmen mit innovativen Werken mausert, werden wir wohl erst im Laufe der angegebenen Zeitperiode erfahren.


Quelle:  PlaystationPortable.de
Kommentare verstecken

17 Kommentare

profil 6 comments
[22.03.2006 - 16:44 Uhr]
nuxdail:
Ich glaub nicht wirklich dran, aber schön wärs auf alle fälle! vllt wirds ja doch ein bigN 2?
profil 319 comments
[22.03.2006 - 17:03 Uhr]
Michi89:
Find ich gut! Die ganzen Sportfortsetzungen wurden eh langweilig.
profil 238 comments
[22.03.2006 - 17:18 Uhr]
360° Aliendrop:
hoffentlich wird was draus.
profil 649 comments
[22.03.2006 - 17:37 Uhr]
gollum1:
Die Sport Umsetzungen werden bleiben den sie Bringen Ja Money € und sichert auch vielleicht das überleben von Ea.
profil 28 comments
[22.03.2006 - 17:47 Uhr]
cycro:
Ich denke mal das sie ne gute chance haben das vorhaben auf dem DS und der revolution auszuüben .... wo lassen sich sonst so innovativere Titel am besten rausbringen ;-)
profil 455 comments
[22.03.2006 - 17:48 Uhr]
Mokuba 941:
Innovation + EA = möglich?

Ich zweifle irgendwie dennoch daran.
profil 2580 comments
[22.03.2006 - 17:54 Uhr]
supermariofan:
Ich bin gespannt, ob das nur leere Versprechen sind, oder EA wird doch ein sehr innovativer Videospielehersteller...
profil 95 comments
[22.03.2006 - 18:22 Uhr]
Vlad:
Schauen wir mal ws daraus wird....
profil 174 comments
[22.03.2006 - 19:12 Uhr]
dieschildkroete:
Ich bin sowieso mehr für Innovation als für elendig viele Spielefortsetzungen ohne viele neue Ideen. Deshalb gefallen mir z.b. auch der DS und die Revoulotion.
Ob Sony was draus macht, ist abzuwarten. Allerdings kann man gespannt sein.
profil 613 comments
[22.03.2006 - 19:41 Uhr]
Firefighter:
Schöne Versprechungen...wenn sie wahr werden , dann ein Hoch auf EA
profil 594 comments
[22.03.2006 - 20:14 Uhr]
Perfect Dark:
Klingt erstmal ganz gut, soviel gutes kam bis jetzt auch nit aus dem hause EA hoffentlich ändert sich das jetzt
profil 396 comments
[22.03.2006 - 20:19 Uhr]
SvFox86:
EA scheint ja den Artikel von neulich auf planetds.de gelesen zu haben, wenn ich mich recht erinnere ging es doch genau darum ;)
Also gut wäre es schon,wenn EA es so umsetzen würde...
profil 979 comments
[22.03.2006 - 21:39 Uhr]
ahnstr:
die packen das
profil 645 comments
[23.03.2006 - 16:27 Uhr]
Shugo:
Würde ich echt gut finden! Hopp EA... ihr schafft das!

<<Shugo>>
profil 57 comments
[23.03.2006 - 18:25 Uhr]
.:Kite:.:
Mich haben diese Fortsetzungen eig. nie gestört, wieso auch, man muss sie ja nicht kaufen... oo

Ich finde, EA ist neben BigN der beste Spielehersteller, was Spiele wie Schlacht um Mittelerde 1/2 (*HINSCHMELZ*), Battlefield 2 (*SABBA*) und noch andere Spiele, bei denen echten Gamern das Herz schmilzt.... *_*

Also insgesamt weiß ich nicht, wieviel innovativer die noch werden wollen. ^^
profil 201 comments
[23.03.2006 - 18:38 Uhr]
Cyrax:
Hoffe dass sie alles Einhalten was sie Versprechen ,dass wäre Finanziell aber wahrscheinlich problematisch deshalb hoffe ich´s und glaube es nicht wirklich...
profil 5024 comments
[25.03.2006 - 07:01 Uhr]
Freezer:
Das ist natürlich ist ein äußerst lobenswertes Ziel neue und innovative Spiele zu entwickeln, genauso wie es äußerst ehrenhaft ist kleinere Entwicklerstudios zu unterstüzten. Nur irgendwie will ich nicht so recht dran glauben, dass EA plötzlich zum barmherzigen Samariter mutiert ist.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Kevin Jensen

Datum: 22.03.2006, 16:37 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo Switch

News mögen:

Weitersagen: