PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Kurztest: Tetris 99: Big Block DLC

Andy Dück, 06.11.2019

0

Test mögen: Weitersagen:

Tetris 99 ist das mit Abstand beste kostenfreie Battle Royale auf der Switch. Okay, eventuell stimmt das nicht ganz, es ist nämlich nicht ganz kostenlos, weil eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft benötigt wird, aber dieser Titel wäre die Investition wohl Wert. Trotzdem bietet Nintendo die Möglichkeit an, für Tetris 99 Geld ausgeben zu können und was man für sein Geld bekommt ist der sogenannte Big Block DLC. Was man mit diesem Zusatz-Content so anstellen kann und ob sich diese Investition ebenso lohnt erfahrt ihr in diesem Kurztest.

Einmal am Sieg schnuppern
Wenn man schon zum Onlinespielen bezahlen muss, kann man nun auch zum Offlinespielen in die Tasche greifen, denn der Big Block-DLC bietet in erster Linie neue Offline-Modi. Da wäre zuerst die gewohnte Battle Royale-Variante in der, wie zu erwarten, 98 KI-Gegner mitmischen. Als Extra gibt es hier jedoch die zusätzlichen Einstellmöglichkeiten für den Schwierigkeitsgrad und Abzeichen. Mit einfachen Gegnern und bereits vollständig aufgefüllten Abzeichen dürfte auch jedem mal gelingen, die Gewinner-Musik zu hören. Die höchste Schwierigkeitsstufe ist mit dem Online-Gameplay vergleichbar, denn sowohl dort als auch hier konnte ich bisher keinen Sieg ergattern. Der Vergleich geht sogar noch etwas weiter, denn selbst offline kann man die Runde komischerweise nicht pausieren. Das Spiel noch einen Ticken schwerer zu machen um auf das Niveau des Invictus-Modus zu kommen, ist nicht möglich. Da wäre man mit dem Marathon-Modus besser bedient.

Und wenn ich schon bei dem Thema Marathon bin, der Modus ist genau das was man sich darunter vorstellt: Einfaches, klassisches Tetris. Um genau zu sein, kommt es dem „Typ B” der uralten Spielversionen am nächsten. Es geht also hierbei darum, so viele Punkte wie möglich zu sammeln, bevor man eine festgelegte Anzahl an Reihen abgeräumt hat. Bei der besagten Anzahl gibt es jedoch keine wirkliche Auswahl, man kann sich nämlich nur zwischen 150 und 999 Zeilen entscheiden. Während des Marathons beschleunigt sich die Fallgeschwindigkeit der Tetrominos und diese kann immerhin sehr wohl eingestellt werden. Was aus dem originalen Typ B fehlt, ist eine Option für Hindernisse am Start. Jedoch wurde vermutlich bewusst darauf verzichtet, da die Formationen zufällig generiert würden und man damit wohl keine all zu fairen Bedingungen bezüglich der Highscore-Jagd hat. Immerhin lässt sich aber dieser Modus pausieren. Noch eine Eigenart hierbei ist, dass der Modus keine Auswirkung auf das eigene Spielerlevel hat, da hier keine XP vergeben werden.

Im zweiten Teil des DLCs kamen Spielmodi, die sich mehr auf lokalen Multiplayer fokussieren. Wirklich astrein ist der nachgelieferte Inhalt meiner Meinung nach leider nicht. Im Duell-Modus kann man zu zweit am gleichen System im Battle-Royale antreten, allerdings ist man hier ausschließlich auf die KI-Gegner beschränkt und als würde das nicht genügen, gibt es hier keine sonderliche Herausforderung, denn die Fallgeschwindigkeit der Steine erhöht sich hierbei nicht. Damit stellen auch die Computergesteuerten Spieler der schwierigsten Stufe keine ernste Bedrohung dar. Möchte man zu zweit das Duell spielen, sollte man dies übrigens am TV machen, da das Layout so ungünstig gestaltet wurde, dass man im Handheld-Modus eine Lupe bräuchte um sein Spielfeld zu sehen. Switch Lite-Besitzer können den Modus am besten also gleich ignorieren. Worüber ich mich eher gefreut hätte, wäre ein klassischer Splitscreen Eins-Gegen-Eins-Modus. Der Arena-Modus wäre hierzu wohl eine halbwegs gute Alternative gewesen, nur müssen alle Mitspieler dafür den DLC besitzen. Anscheinend muss ich die Puyo-Puyo-Tetris-Demo weiterhin installiert lassen.

Fazit:
Tetris 99’ Big Block DLC kostet nicht die Welt und enthält entsprechend viel Inhalt. Das Haupt-Feature ist ganz offensichtlich die leicht expandierte Offline-Version des Basis-Spiels, welche sich sogar ziemlich authentisch anfühlen kann und mit der Online-Variante gleichgültig ist, es ist also auch hier möglich im Level zu steigen, Abzeichen zu verdienen und tägliche Missionen zu absolvieren. Alternativ könnte man es wegen des Marathon-Modus auch als ein kleines günstiges Standalone-Tetris ansehen. Wer sich Zusatzinhalte in Form von exklusiven Themes oder Musikstücken wünscht, geht hier leer aus, dennoch kann man sich, wenn man den Preis berücksichtigt, an der Quantität nicht beschweren. Was die Qualität angeht hätte man besonders in den lokalen Multiplayer-Modi mehr rausholen können. Der Arena-Modus ist für mich zum Beispiel komplett unzugänglich. Da sich der DLC ausschließlich auf Offline-Funktionen beschränkt, hat er keinen Einfluss auf das Online-Gameplay, wodurch man hier keine Pay-To-Win-Situation haben kann. Alles in allem bekommt man hier eine feine Erweiterung, die das ohnehin bereits gelungene Basis-Spiel noch einmal abrundet.

(T)-Spinner: Andy Dück [awieandy] für PlanetSwitch.de

Vielen Dank an Nintendo für die freundliche Bereitstellung des Reviewcodes

Leserwertung:

Noch keine
Deine Wertung:

-
Mit DLC die erste Wahl was Tetris für die Switch angeht.

Wertung

Singleplayer-Modi gut umgesetzt

Herausfordernde Schwierigkeitsstufen

Duell-Modus verbesserungswürdig

Arenen können nur beigetreten werden, wenn alle Teilnehmer den DLC besitzten

Kommentare verstecken

0 Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!


Spielname:
Tetris 99

Typ:
eShop Spiel

Jetzt Bestellen:
Zum Shop
Publisher:
Nintendo

Developer:
Arika

Genre:
Denkspiel

Release:
14.02.2019 (erschienen)

Multiplayer:
Battle Royale, bis zu 99 Spieler

Altersfreigabe:
Frei ab 0 Jahre

eShop Preis:
kostenlos

Spiel mögen:

Weitersagen:


Screenshots:
ANZEIGE: