PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Hands-On: Pokémon Tekken DX

Andy Dück, 05.07.2017

1

Test mögen: Weitersagen:

In Sachen Kampfspiele hatte Nintendo auf ihrem Post-E3-Event das bereits erschienene Arms zu bieten. Doch für die konventionelleren Kampfspiel-Fans wie mich gab es auch eine Demo von Pokémon Tekken DX, worum es in diesem Hands-On geht.

Alles beim alten oder?
Auf dem Event konnten wir Pokémon Tekken DX in „Best of 3“ Eins-Gegen-Eins Partien auf einer zufälligen Stage ausprobieren. Dabei standen alle bereits bekannten Kämpfer zur Verfügung. Neben den Pokémon aus der Wii U-Version waren auch die Neuzugänge spielbar wie Scherox, Impoleon, Glibunkel, Darkrai und Silvarro. Dazu kamen auch einige neue Helfer-Pokémon wie Generation-VII-Starter Miezunder. Doch bevor ich mich an die neuen Mitstreiter gewagt habe, wollte ich sehen ob und wie sehr sich die DX-Version mit dem Original vergleichen lässt. Also trat ich mit meinem vertrautesten Charakter Wrestler-Pikachu gegen meine Kollegen an. Und wie zu erwarten lässt sich die Switch Fassung genauso spielen wie die der Wii U, mit derselben „Schere-Stein-Papier“-Mechanik und dem Controller-Layout, welches man bereits gewohnt ist. Gespielt haben wir mit dem Switch Pro-Controller, der sich meiner Meinung nach sogar besser eignet als der exklusiv für das Spiel entworfene „Pokkén Controller“ von HORI, welcher trotzdem auf der Switch funktioniert und sogar während des E3-Turniers in Los Angeles verwendet wurde.

Es kann doch nicht alles wie bei der Wii U sein, oder? Natürlich nicht. Das sah man vor allem beim lokalen Eins-Gegen-Eins. Hier hätte zuvor ein Spieler auf das Wii U-Gamepad geschaut, während der Gegner den Fernseher im Blick hatte. Dies war besonders in der Field-Phase, in der man sich frei bewegen muss, nützlich - so stand sein eigenes Pokémon jeweils direkt mit dem Rücken zur Kamera. In der DX-Version jedoch schauen beide Spieler zu jeder Zeit auf den selben Bildschirm und Spieler Zwei hat seinen Kämpfer aus der Ferne zu steuern. Das fühlt sich leider nicht wirklich angenehm oder gar fair an.



Prognose:
Nach der Demo habe ich mich gefragt, wie ich meine Wii U-Version so schnell weggeben konnte, denn bereits nach den ersten paar Runden habe ich wieder den selben Hype empfunden wie damals zum Release des Originals. Die kleine Problematik im lokalen Modus gilt vermutlich auch nur, wenn man auf einer Konsole spielt, also im LAN-Modus sowie Online werden die Kämpfe für beide Spieler fair von statten gehen. Dank den praktischen Eigenschaften der Switch werden Offline-Turniere um einiges leichter zu organisieren sein, dann bleibt nur noch auf einen stabilen Online-Modus mit Ranglisten-Spielen oder gar Turnieren wie in Tekken 7 zu hoffen.

⬅Y⬅Y⬅Y⬅Y⬇A(Gegner an der Wand)⬆Y⬅A ist seine Lieblings-Combo: Andy Dück [awieandy] für PlanetSwitch.de

Vielen Dank an Nintendo für die freundliche Einladung zum Post-E3-Event.

Leserwertung:

Noch keine
Deine Wertung:

-
Das Deluxe im Namen ist durchaus gerechtfertigt.

Prognose
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 248 comments
[07.07.2017 - 21:56 Uhr]
Regnat:
Pokémon Tekken DX ist wieder so ein Spiel, bei dem es so ist, dass ich es bereits für Wii U besitze aber es mich doch reizt es für Nintendo Switch zu holen. So wie bei Mario Kart 8 Deluxe. Da habe ich das Wii U-Spiel verkauft bzw. in Anzahlung gegen für das Nintendo Switch-Spiel gegeben und nichts bereut.
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!


Spielname:
Pokémon Tekken DX

Typ:
Switch-Spiel

Jetzt Bestellen:
Zum Shop
Publisher:
Nintendo

Developer:
Bandai Namco

Genre:
Fighting

Release:
22.09.2017 (erschienen)

Multiplayer:
vorhanden, auch online

Altersfreigabe:
Frei ab 12 Jahre

Spiel mögen:

Weitersagen:


Screenshots: