PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

The Gadlers Kommentare

Seite 1 von 8


Zeige Kommentare 1 bis 20:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
profil 149 comments
[02.12.2005 - 07:48 Uhr]
The Gadler:
" Dass der GBA noch nicht tot ist, zeigen Spiele wie Gunstar - Future Heroes"

Wer hat behauptet, der GBA sei tot?? Ich liebe den Knirps.
Habe gestern meinen DS bei eBay versteigert. Soviel also zum sterbenden GBA :)
profil 149 comments
[29.09.2005 - 07:32 Uhr]
The Gadler:
@hugo83
Kann mich nur anschließen. DS.. das war doch gleich...???!!!
profil 149 comments
[13.09.2005 - 15:58 Uhr]
The Gadler:
Ist in jedem Fall eine klasse Idee (wenn auch nicht neu). Ich habe früher was ähnliches gemacht. Ich habe mir Photos von Stereoanlagen im Internet rausgesucht (oder von Anlage & Boxen alle 4 Seiten photografiert), in Farbe auf dünne Pappe ausgeduckt, zusammengefaltet und zusammengeklebt.
So 'ne 3x3cm kleine Anlage mit Mini-Boxen in der Vitrine ist ein echter Hingucker :)
Tinte ist mir aber für solche Spielereien zu teuer geworden.
profil 149 comments
[26.08.2005 - 01:02 Uhr]
The Gadler:
"irgendwo kann ich verstehen das die psp den amerikanern besser gefällt"

Mir gefällt die PSP auch besser. Ich freue mich wie verrückt auf das Gerät (vorbestellt & bezahlt).
Und in DE wird die PSP auch vieeele Freunde finden. Die Verkaufszahlen werden sich schon noch drastisch ändern!
profil 149 comments
[25.08.2005 - 15:44 Uhr]
The Gadler:
"Wenn die Amis doch nur auf die Grafik schaun warum ist dann der GBA vor dem DS?"

Ich wüßte, wie ich mich entscheiden würde, wenn ich die Wahl hätte, 3 Spiele mit guter Graphik (DS) oder 1000 Spiele mit guter Graphik (GBA).

Nebenbei... was ist denn an der Graphik des DS gut?? Bloß, weil er 3D Graphik darstellen kann, ist die Graphik gleich gut?

Was habe ich denn von 2-3 DS Spielen, die zwar 3D technisch ganz passabel sind, während ich beim GBA dafür das hundertfache an Spieleauswahl habe. Und wenn die Amis tatsächlich nur auf die Graphik schauen, wird's der DS sowieso schwer haben. Denn von der Graphik her sind die kommenden Konsolen, wie z.B. die PSP, dem DS weit überlegen. Und der sogenannte "innovative" Touchscreen wird da auch nichts reißen (zumal dieser derzeit eh nur bei dem Spiel "Another Code" vernünftig genutzt wird). Bei den meisten anderen Spielen ist er absolut überflüssig.

Fakt ist es nunmal, das es (immer noch) kaum Spiele für den DS gibt. Zum GBA Launch waren wesentlich mehr Spiele vorhanden. Zumal man Spiele, wie Ridge Racer oder Mario 64 ja nun schon kannte bzw. schon auf dem N64 gespielt hat. Und was kommt?? MarioKart DS *gäähn*. Danke sehr. Kenne ich schon!
Mir persönlich gefallen derzeit gerade mal 3 Spiele beim DS. Und bei den Angekündigten Spielen bekomme ich auch kein Jucken in den Fingern!

Aaaaber... da kommt in der nächsten Zeit Nintendogs heraus. Das wird den DS ja wieder hochjagen.... jedoch
1. Das Spiel ist mit Sicherheit auch nicht jedermann's Sache.

2. Und wann kommt dann das nächste Spiel, was den Verlauf wieder für ein paar Wochen ankurbelt?

Hoch und runter. Ein trauriges Dahinexistieren.

Momentan gibt es mehr Neuerscheinungen für den GBA, die mich wesentlich mehr interessieren, als die paar plumpen DS Spiele, die für irgendwann (vielleicht) angekündigt sind und/oder, wie gehabt, umgesetzt werden. Fabelhaft!
profil 149 comments
[22.08.2005 - 17:14 Uhr]
The Gadler:
GBA Micro Bild 27 gefällt mir am besten. Tolle Oberschalen :)
profil 149 comments
[22.08.2005 - 17:09 Uhr]
The Gadler:
"motorola razr dagegen sieht man gar nicht"
LOL solchen Elektroschrott schleppt ja auch keiner mit sich rum LOL LOL

LOL!
profil 149 comments
[18.08.2005 - 09:38 Uhr]
The Gadler:
Leute... es ist doch nicht so schwer. Wozu warten?
http://www.second-unit.org/divers/gbamp2.htm
profil 149 comments
[18.08.2005 - 09:31 Uhr]
The Gadler:
Wesentlich interessanter wäre für mich die "Submarine Demo":
http://media.www.gamestats.com/media/682/682839/img_2351146.html
Die würde ich mir tatsächlich mal herunterladen. Sieht aus, wie das Spiel "In the Hunt". Ärgerlich, das die Demos gelöscht werden, wenn man das Gerät ausschaltet. Aber vielleicht machen die ja mal ein interessantes kommerzielles Spiel daraus. Wäre angebracht, bei dem armseeligen Spieleangebot.....
profil 149 comments
[03.08.2005 - 01:48 Uhr]
The Gadler:
"Zuburu".. da hat man wieder Lizenz-Kosten gespart :)
profil 149 comments
[01.08.2005 - 17:18 Uhr]
The Gadler:
@Wizzard
Da hast Du was falsch verstanden. Das soll nicht C64 heißen, sondern wirklich C++.
"C PlusPlus" ist eine verbreitete Programmiersprache :)
profil 149 comments
[30.07.2005 - 15:49 Uhr]
The Gadler:
@Jetlee
Open Source wird es natürlich auch geben. Viele User, die eigene Programme scheiben, bieten natürlich auch den Source an. Das war beim GP32 auch schon so. Gerade wil er C++ unterstützt. Und viele benutzen diese Programmiersprache.

Das mit den Batterieen hat nur Vorteile. Man ist nicht immer auf eine Steckdose angewiesen. Die Batterieen halten (beim GP32) recht lange. Und sind sie leer.. austauschen und weiterzocken. Man kann ja auch Akkus benutzen.

Wie gesagt.. ich habe derzeit den GP32, und ich werde mir den neuen in jedem Fall holen.
profil 149 comments
[30.07.2005 - 01:30 Uhr]
The Gadler:
Darauf kommt es dabei auch nicht an. Selbst der GP32 war recht erfolgreich, und war nie dazu gedacht, sich gegen die großen Handheld Hersteller zu behaupten. Das ist ein reines Entwicklergerät für den Homeuser. Eine Yuppie-Konsole quasi. Und obwohl der GP32 nie in Europa erschienen ist, kommt jetzt sogar der Nachfolger.
Das spricht für sich, denke ich. Der GamePark hat eine sehr große Community. Die Koreaner machen ihr eigenes Ding, und das ginde ich so sympathisch an dem Gerät.
Natürlich wird er sich gegen den GBA oder die PSP nicht behaupten können... aber das soll er auch gar nicht, denn er ist nicht für die breite Masse gedacht!
Wer ihn einmal hatte, und die Features zu schätzen weiß, wird so schnell von dem Ding nicht mehr wegkommen.
Erfolgreich wird ihn das kostenlose SDK machen (das Entwicklerkit), weil man damit (Programmierkenntnisse vorausgesetzt) eigene Programme & Spiele dafür machen kann. Außerdem unterstützt er die Programmiersprache C++. Das allein macht die Sache sehr interessant.
Ich habe bei Nintendo mal nachgefragt, ob es ein SDK für den GBA gibt, und was das kosten soll. Ab 11000 EURO bist Du dabei.
profil 149 comments
[30.07.2005 - 00:20 Uhr]
The Gadler:
" Klassischer 2D-Shooter, was soll man dazu noch sagen? Gibts zur genüge, brauch ich nicht auch noch"

Tatsächlich?? Na dann liste mal auf!
Ich finde die Graphik richtig cool. Erinert mich an SNES. Werd's auf jeden Fall mal probespielen!
profil 149 comments
[30.07.2005 - 00:20 Uhr]
The Gadler:
Habe ich schon länger im Auge. Ich habe mir damals auch den GP32 importiert... Wahnsinn, was man damit schon alles machen konnte.
Der neue hat ne höhere Auflösung (720x480).. der alte hatte 320x240 (und das war schon was dolles).
Der alte hatte auch nur diese dummen SMC-Karten (Smart Media.. diese dünnen, unzuverlässigen Pappdinger). Wenn der neue SD-Karten benutzt, ist das auch wieder ein Fortschritt (gibt es bis 5GB die Karten). Er hat auch 2 Buttons mehr. Der erste GP32 hatte keine Hintergrundbeleuchtung, und der Joystick war etwas wabbelig... die einzigen Wehrmutstropfen. Ich denke aber, der neue wird Beleuchtung besitzen, und einen besseren Stick besitzen.
Ich habe damals nie bereut, das ich mir den GP32 gekauft habe. Und wenn ich mir des neuen ansehe, weiß ich, das ich ihn mir auf jeden Fall auch kaufen werde. Das Spieleangebot war beim alten sehr schlecht, und ich denke, das wird beim neuen nicht anders sein. Aber darauf kommt es bei dem Gerät nicht an.
Da es wieder ein kostenloses SDK gibt, und jeder umsonst Spiele und Programme dafür machen kann, wird das wieder ein spannendes Stück Hardware. Das war auch der Hauptgrund, warum man sich den GP32 gekauft hat. Die kostenlosen (zum Teil wirklich guten) Spiele und Emulatoren für jedes verdammte System.
Sogar kleine PC-Systeme konnte man aufbauen. Und sämtliche Lukas Arts Adventures (Maniac Mansion, Zak McKracken, Monkey Island, Indiana Jones, Sam & Max etc..), konnte man damit spielen.
Ich Freu' mich tierisch auf das Gerät!
profil 149 comments
[30.07.2005 - 00:20 Uhr]
The Gadler:
@Gott der Rollenspiele
Wie gesagt.. Hab's mir gestern bei Amazon (gebraucht) für 18,50 gekauft :)
Kann man wohl nichts falsch machen!
profil 149 comments
[28.07.2005 - 20:04 Uhr]
The Gadler:
Bin auch am Überlegen, ob ich mal mit dem ersten Teil anfange (gibt's bei Amazon gebraucht schon für 18€).
Aber wenn man das wirklich nur draußen spielen kann..... in der Außenwelt :)
profil 149 comments
[28.07.2005 - 18:42 Uhr]
The Gadler:
Schade.. hatte schon vor einiger Zeit mit dem Zodiac geliebäugelt. Die Jungs sind selbst Schuld. Der Europalaunch des Zodiac war schon vor 2 Jahren geplant. Wäre er bei uns aufgetaucht, hätte er wohl besser abgeschnitten.
profil 149 comments
[15.07.2005 - 21:00 Uhr]
The Gadler:
Gäääääääääääääähn !!!
profil 149 comments
[10.07.2005 - 14:37 Uhr]
The Gadler:
Ich warte auf September... dann werden einige hier etwas stiller werden!!!!
Zeige Kommentare 1 bis 20:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite