PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

-

Crisis Core: Final Fantasy VII - Reunion präsentiert Upgrades im neuen Trailer

… wenn auch mit Spielszenen der PS5-Version, doch erste Technikdetails zur Switch-Umsetzung gibt es ebenfalls

Square Enix hat diesen Monat bereits mit zwei Switch-Titeln den Einstieg ins Weihnachtsgeschäft gewagt, doch das Pulver ist noch lange nicht verschossen. Neben Dragon Quest Treasures und Romancing SaGa: Minstrel Song Remastered steht in wenigen Wochen nämlich auch noch Crisis Core: Final Fantasy VII - Reunion an - die lang erwartete Neuauflage eines gefeierten PSP-Titels. Und dass sich mit dem Sprung auf aktuelle Plattformen so einiges an dem Action-RPG getan hat, zeigt der Publisher im neuen Trailer anhand der PS5-Version.



Zusätzlich gab Square Enix ein paar Technik-Eckdaten für alle Zielplattformen des Spiels bekannt, darunter auch die Switch-Version. Während auf PS5, Xbox Series X/S und PC mit 60 Bildern die Sekunde gespielt werden darf und auf PC sogar bis zu 120 FPS möglich sind, bleibt die vorherige Konsolengeneration plus Switch auf 30 FPS beschränkt. Dabei handelt es sich wohlgemerkt um das plattformspezifische Oberlimit, Schwankungen werden nicht ausgeschlossen. Ferner gibt es 1080p nur bei der Konkurrenz, auf der Switch soll Crisis Core Reunion sowohl im Handheld- als auch im TV-Modus mit 720p laufen.

Abgesehen davon ging der Publisher noch auf ein paar weitere Anpassungen am Spiel ein, die bereits vorher angeschnitten und nun teils etwas präzisiert wurden. So sollen die Kämpfe nun dank weniger Unterbrechungen vom DMW-System, welches anhand von spielautomatartigen Walzen in der linken oberen Ecke Boni auswürfelt, bedeutend flüssiger laufen und dabei gewonnene Limit Breaks können für später aufgespart werden. Zudem sind besonders mächtige Attacken von Gegnern in Reunion aufhaltbar, indem ihr die während des Aufladevorgangs auftauchende Kraftleiste durch konzentrierte Gegenangriffe leert. Nicht zuletzt wurden Beschwörungsanimationen aufgehübscht und das ganze Spiel mit der englischen sowie japanischen Sprecherbesetzung aus Final Fantasy VII Remake neu und komplett vertont.

Crisis Core: Final Fantasy VII - Reunion erscheint am 13. Dezember.


Quelle:  Square Enix
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 17.11.2022, 19:00 Uhr

Typ: Software


Stichworte:

Nintendo Switch, Crisis Core Reunion, Final Fantasy VII, Switch, RPG, Rollenspiel, Action, Square Enix, Trailer, Video, Technik, Auflösung, FPS, Bildrate

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
ANZEIGE: