PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Gardevoir exs Kommentare

Seite 1 von 6


Zeige Kommentare 1 bis 20:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
profil 104 comments
[30.05.2018 - 08:33 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Wenngleich die Ankündigung nicht überall auf Gegenliebe stößt: Ich bin begeistert! Zwar reizt es die technischen Fähigkeiten der Switch grafisch nicht vollständig aus, ich finde die Optik aber sehr gelungen. Und natürlich hätte ich gerne weiter gegen wilde Pokémin gekämpft sowie online gespielt - die Aussicht auf ein opulent gestaltetes Kanto macht diese Minuspunkte aber wieder absolut wett. Ich finde, "Let's Go!" eignet sich hervorragend, um die Zeit bis zur nächsten Generation zu überbrücken - wenigstens einer also schon mal, der den Release nicht mehr erwarten kann. ;) :P
profil 104 comments
[30.05.2018 - 06:56 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Super awesome!
profil 104 comments
[22.08.2017 - 14:37 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Freue ich mich auch sehr drauf! :) Fantastisch, dass dieses großartige Spiel regelmäßig mit neuen Inhalten versorgt wird - aber langweilig wird es so oder so nicht. :)
profil 104 comments
[07.08.2017 - 12:44 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Ich habe natürlich nach meinem Gewissen entschieden und mich auf die Seite von Team Ketchup geschlagen - obwohl ich eigentlich nie gedacht hätte, dass Team Ketchup wirklich verlieren könnte. Oo Mir war schon vorher klar, dass am Ende weitaus mehr Spieler Ketchup wählen würden, eben wegen der allgemeinen Beliebtheit, da wusste ich aber auch noch nicht um die große Masse an unerfahrenen Spielern, die sich mit der roten Farbe schmücken.

Tatsächlich gingen viel zu viele Partien einfach verloren, weil 1-2 unerfahrene Spieler dabei waren, die das Gesamtergebnis letztlich natürlich nach unten befördern. Da kann man für noch so viele Kills sorgen und Flächen einfärben, wie man will - wenn keine Unterstützung da ist, dann gewinnt man einfach nicht. Klar, manchmal erwischt man auch gute Mitspieler, bei der großen Masse im Team Ketchup war dies allerdings nicht der Regelfall.

Nichtsdestotrotz habe ich mich bis zum Fanclubleiter aufgeschwungen und dementsprechend viele Muscheln abgesahnt. :) Die Wandel-Stage fand ich übrigens auch sehr gelungen, schön stimmungsvoll und eine große Abwechslung zu den bisher bekannten Maps.

Alles in allem ein gelungenes Splatfest! :) Freue mich schon jetzt auf das nächste.
profil 104 comments
[23.03.2017 - 22:15 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Ansichtssache. Es läuft nun zwar etwas besser, in unserem Fall aber gibt es dennoch noch immer Probleme, wenngleich sie ein bisschen weniger geworden sind. Verbesserungen sind durchaus eingetreten, ein Ende der Lags aber noch nicht. Und das sehen auch andere Spieler so, wenn man sich im Internet ein wenig umschaut.
profil 104 comments
[13.01.2017 - 11:20 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Für mich ein Day One-Kauf. Darüber braucht man nicht zu diskutieren. :) Selten war ich nach einem Trailer derart geflasht, und noch immer bekomme ich Gänsehaut, wenn ich nur an die überwältigenden Szenen denke. Hier stimmt einfach alles: Wunderschöne Spielwelt, grandiose Charaktere, tolle Synchronisation, Zelda-typisch ein allem Anschein nach herausragender Soundtrack. Einfach perfekt! Ich habe unfassbar hohe Erwartungen - und den bisherigen Eindrücken nach bin ich fest davon überzeugt, dass diese auch erfüllt werden. Fantastisch!
profil 104 comments
[29.10.2016 - 05:26 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Meine eindeutige Wahl: Primarene! Zwar ist es eigentlich typisch für mich, mit einem Pflanzen-Starter zu beginnen, da Pflanze schlicht mein Lieblingstyp ist, nichtsdestotrotz sagt mir Primarene von den drei letzten Entwicklungen mit großem Abstand am meisten zu. Silvarro ist auch noch in Ordnung und wird im zweiten Spieldurchlauf gewählt, den ich dann in der jeweils anderen Edition starten werde. Fuegro hingegen finde ich alles andere als großartig, aber das ist natürlich und wie so vieles im Leben Geschmackssache. :)
profil 104 comments
[20.09.2016 - 03:54 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Wie die News schon sagt: Es geht darum, dass es nun auch die 3DS-Version nach Europa schafft. :)
profil 104 comments
[01.09.2016 - 19:11 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Vielen Dank, Regnat! :) Ist mir kurz vor deinem Kommentar auch aufgefallen, habe die News entsprechend angepasst.
profil 104 comments
[01.09.2016 - 18:18 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Mein absolutes Highlight von heute! Geht es noch knuffiger? Ich denke nicht. Auf dem 3DS wird das grandiose Spielprinzip mit Sicherheit noch besser zur Geltung kommen und Schnuffel ist ohnehin der Zuckerschock schlechthin. Das Bundle (Spiel + amiibo) ist Pflicht!
profil 104 comments
[16.06.2016 - 07:05 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Niedlich, nicht wahr? Wie wundervoll, dass Nintendo gestern noch eine derartige Überraschung in der Hinterhand hatte! Ever Oasis ist jedenfalls ein Spiel genau nach meinem Geschmack und sowohl spielerisch als auch optisch bestens dazu geeignet, mich zu verzücken! Der erste Trailer sowie die ersten Gameplay-Szenen machen schon jetzt ordentlich Laune, was sicherlich nicht nur auf die knuddelige Optik zurückzuführen ist.

In der Tat ist mir frischer Wind auf dem 3DS sehr willkommen, und Ever Oasis bringt sicherlich mehr davon mit als nur eine sanfte Brise. Macht einen wirklich guten Eindruck und schürt schon jetzt unglaubliche Vorfreude auf den Release im kommenden Jahr! :)
profil 104 comments
[10.05.2016 - 15:58 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Der erste Trailer zu meinen Jahreshighlights ist da - und was soll ich sagen? Ich bin mehr als begeistert! Allein die Starter-Pokémon finde ich durchweg gelungen, wenngleich ich Bauz am besten finde und auch mit ihm starten werde. Da ich mir aber ohnehin beide Editionen kaufen werde, ist direkt danach Flamiau an der Reihe! Ich bin sehr gespannt auf die Entwicklungen der Starter-Pokémon, denn auch nach diesen wird sich meine Entscheidung richten.

Was man von Alola bisher zu Gesicht bekommen hat, finde ich persönlich wunderhübsch. Das Hawaii-Flair ist ein Novum im Pokémon-Universum und bringt eben diesem ein erfrischendes Maß an Abwechslung. Und dann noch die weiterentwickelte Grafik! Ich kann es kaum erwarten, all die Städte und Routen der neuen Region zu erkunden. :)

Was die beiden legendären Pokémon angeht, so bin ich auch von diesen sehr angetan. Beide gefallen mir in etwa gleich gut - da mir der Mond aber näher liegt als die Sonne, werde ich Pokémon Mond zuerst in den Modulschacht wandern lassen. Beide Cover finde ich, was ihr Design angeht, übrigens großartig, definitiv handelt es sich mit um die besten Boxarts der Reihe.

Allein das europäische Release-Datum ärgert mich. Warum müssen die Editionen fünf Tage später als in Japan und in den USA erscheinen? Mir fällt da kein plausibler Grund ein, nerven wird es die europäischen Spieler aber ohnehin.

Nichtsdestotrotz: Meine Vorfreude wurde maßlos gesteigert! :)
profil 104 comments
[01.05.2016 - 17:22 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Hier übrigens eine kleine Hilfestellung für alle, die das Spiel bereits spielen und nicht immer wissen, was sie den Yo-kai zum Fraß vorwerfen sollen:

http://yokaipedia.net/list-of-yokai/

Hier sind alle Yo-kai mit ihren Entwicklungen und Fusionen aufgelistet, zudem ist dort ihre jeweils bevorzugte Mahlzeit zu finden. Da die Seite in englischer Sprache gehalten ist, sollte man diese natürlich beherrschen. Ansonsten aber vereinfacht sie das Spielgeschehen ungemein und erlöst euch von den zahllosen Versuchen, die ihr ansonsten benötigt, um das Lieblingsgericht einzelner Yo-kai zu ermitteln.
profil 104 comments
[02.03.2016 - 16:57 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Yo-Kai Watch wird wahrscheinlich und hoffentlich ein Thema sein.
profil 104 comments
[26.02.2016 - 16:48 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Yay! Mit dieser Ankündigung ist mein Jahr gerettet! :) Habe schon so lange auf die Ankündigung einer neuen Generation gewartet, eben weil X und Y schon etwas länger her sind und weil es sicherlich schon bessere Editionen gab als eben diese, die beinahe ohne Story auskommen mussten. Angesichts der Titel Pokémon Sonne und Pokémon Mond bin ich allerdings mehr als zuversichtlich, dass diesmal etwas Großes auf alle Pokémon-Fans zukommen wird - sowohl mit der Sonne als auch mit dem Mond verbindet man rein mythologisch zahlreiche Assoziationen, die viel Spannung versprechen, sofern man sich rein inhaltlich mit diesen Themen beschäftigt.

Schade, dass die heutige Pokémon Direct so kurz war und nicht über die bloße Ankündigung hinausging - gerade ein erster Trailer hätte mich sehr gefreut - , nichtsdestotrotz bin ich dem Hype erlegen und freue mich riesig auf den Release. :)
profil 104 comments
[24.02.2016 - 18:32 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Ich passe definitiv nicht. Für mich der Pflichttitel schlechthin, seitdem ich erstmals davon gehört habe! Natürlich sind die Parallelen zu Pokémon zahlenmäßig nicht gerade viele, doch überzeugte mich das liebevolle Design der Yo-kai ebenso wie die kunterbunte Optik und das kurzweilige Spielprinzip von Anfang an. Auch die Demo auf der letztjährigen gamescom hat wirklich Laune gemacht. Insofern kann ich mich über den nun endlich bekanntgegebenen Releasetermin nur freuen und der Veröffentlichung freudig entgegenblicken! :) Ob der Hype auch in Deutschland aufkommen wird, wage ich zu bezweifeln, ohne Grund feiern die Japaner die Reihe aber sicherlich nicht.
profil 104 comments
[19.02.2016 - 19:19 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
@Iwazaru: Die Musik mag von einem anderen Komponisten stammen, und doch bleibt sie absolut im Ohr. Insbesondere die Melodien, die in den späteren Städten aufkommen, haben mich wirklich begeistert. Soundtechnisch gibt es insgesamt also gar nichts zu mäkeln. ;)

Was die besagte Szene angeht: Meinst du die, die zu den sich wiederholenden Dungeons führt? Naja, ich halte das auch für absolut unsinnig, aber zumindest stört es nicht so extrem wie im ersten Teil.
profil 104 comments
[18.02.2016 - 15:47 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
@Kagenoryu: Wie ich im Test schon gesagt habe, es ist bei weitem nicht so schlimm wie im Vorgänger. Zwar werden einem einige Dungeons ein zweites Mal vorgesetzt - ob man sie allerdings nochmals bewältigen möchte, bleibt einem selbst überlassen. Es hängt halt davon ab, ob man die fehlenden Asterisken einsammeln und vorher verschlossene Truhen öffnen möchte. Es gibt im Spiel durchaus eine Art Bruch, allerdings kann man repetitiven Spielverläufen problemlos aus dem Weg gehen, wenn man an einer Stelle "Bravely Second" aktiviert. Nun darf ich an dieser Stelle nicht zu viel verraten, da ich zum Schweigen verpflichtet bin, allerdings gibt es dazu viele englische Guides, die einem den richtigen Weg weisen, um an den entsprechenden Stellen gerüstet zu sein.
profil 104 comments
[17.12.2015 - 15:33 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Für mich ein absoluter Pflichtkauf! Gerade im Vergleich mit den letzten Harvest Moon-Ablegern scheint sich in Story of Seasons ungemein viel getan zu haben, darin stimmen alle bisherigen Reviews vollkommen überein. Auch die bisherigen Trailer machen einen wirklich hervorragenden Eindruck.

Davon abgesehen habe ich eine enorme Schwäche für quietschbunte Titel wie eben diesen - ob Animal Crossing, Pokémon oder Harvest Moon, gerade derart friedliche Spielerlebnisse können mich am meisten begeistern. Ich freue mich schon seit vielen Monaten auf Stoy of Seasons, und auch, wenn der Releasetermin etwas unkonventionell erscheint, so ist die Vorfreude auf die Veröffentlichung ungebrochen.

Herausragender Testbericht, Kollege! ;)
profil 104 comments
[10.06.2015 - 17:41 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
Dem kann ich durchaus zustimmen. Manchmal ist weniger eben mehr... Auch wenn ich die Konzerte als solches durchaus begrüße - besser so als gar nicht.
Zeige Kommentare 1 bis 20:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite