PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Trunxs Kommentare

Seite 1 von 34


Zeige Kommentare 1 bis 20:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
profil 662 comments
[28.11.2012 - 16:42 Uhr]
Trunx
Stimmt, habe beim 2ten "3ds" in meinem Text das XL vergessen. Sonst passts.
profil 662 comments
[28.11.2012 - 15:56 Uhr]
Trunx
Dafür gibt's in Deutschland zum 3ds xl ein kostenloses Spiel dazu. Mario 3D Land oder Professor Layton zb. Auch für schon-Besitzer des 3DS
profil 662 comments
[27.08.2012 - 10:16 Uhr]
Trunx
Ich möchte zwar nicht am Gewinnspiel teilnehmen, aber dafür meine Eindrücke zum XL hier schildern.

Eigentlich hatte ich vor, diese Generation der Nintendo-Handhelds völlig nebenher liegen zu lassen. 3DS? Pff, klingt viel mehr wie eine aufgebohrte Version des DS, eine Erweiterung, wie das "i" beim DSi. Als dann die ersten Screenshots ein Mischmasch aus PSP und Game Cube Grafik zeigten (und es im Endeffekt eher ersteres ist, was der 3DS grafisch so drauf hat), war für mich die Entscheidung klar: Ich kauf' mir ne Playstation Vita.

Gesagt, getan und am Launchtag lag das Sonygerät bei mir im Briefkasten. Der anfänglichen Begeisterung wuchs bald das nagende Gefühl entgegen, auf das falsche Pferd gesetzt zu haben. Berichte aus der ganzen Welt über die Verkaufszahlen und reduzierten Third Party Support, während der 3DS immer mehr Einheiten verkaufte, zwangen mich schließlich dazu, die Vita mit, zu dem Zeitpunkt zum Glück nur geringen, finanziellen Einbußen wieder abzustoßen. Vom 3DS hielt ich trotzdem nichts: Zu mies die Akkulaufzeit, das 3D zu sehr ein "Gimmick", mit dem ich auch noch Probleme mit den Augen hatte: Mario 3D Land war für mich beim Antesten nahezu unspielbar und verschwamm vor meinen Augen.

Dann wurde der 3DS XL angekündigt. Direkt nach der eher enttäuschenden E3 und im Prinzip mit Verbesserungen an all meinen Kritikpunkten. Vor allem das riesige Display interessierte mich, hatte doch diese Größe schon bei der Vita für tolle Spielerlebnisse gesorgt. Trotzdem konnte ich mich nicht dazu durchringen, mir einen zu kaufen.
Dass es am Ende doch alles anders kam, verdankt mein "Kleiner" zwei Faktoren: 1. begann ich, wieder meine alten DS-Games herauszukramen und 2. konnte ich den 3DS XL bei einem Wochenendbesuch im "Ländle", sprich in der Heimat, Probe spielen. Und war begeistert! Gerade das von mir kritisierte 3D-Land mit Mr. Mario Mario überzeugte mich, mir endlich mal wieder eine Nintendo-Konsole zuzulegen. Passenderweise sollte es bei REAL in der gleichen Woche einen 20% Rabatt geben, den ich jedoch schlussendlich gar nicht wahrnehmen konnte: REAL stellte nämlich spontan die Internet-Seite von "Verfügbar" auf "Ausverkauft", als die Uhr von 23:59 auf 0:00 umschaltete. Hmpf.

Als alter "Internet-Besteller" hatte ich ungefähr 2 Wochen vorher noch getwittert, wie sehr mir die gute alte Zeit fehlen würde, in der man noch in den Laden gelatscht ist, sein Spiel aussuchte, an der Kasse bezahlte und als stolzer Besitzer einer neuen Hard- und Software nach Hause lief. Praktisch, dass Gamestop zu dieser Zeit das 209,99€ Angebot für den XL inklusive Zelda hatte (das inzwischen bei Amazon schon wieder unterboten wurde). Also nach der Arbeit hingefahren und geshoppt!

Da lag er also nun, in seiner blauen Pracht. Eigentlich hatte ich ursprünglich einen roten gewollt, um an die gute, alte Virtua Boy Ära zu erinnern. Esthetische Diskussionen mit meiner Freundin führten dann aber schlussendlich doch zum blauen Modell - und ich bereue den Kauf noch immer nicht.

Denn der 3DS XL ist das, was ich von einer modernen Handheld-Konsole erwarte. Die Streetpass-Idee ist wohl eine der genialsten der letzten Jahre (sowas hätte ich gern für's iPhone!), die Akkulaufzeit ist (bei abgeschaltetem Wlan) klasse und völlig ausreichend und ein altes DSi-Ladegerät hatte ich eh noch zu Hause, weswegen mich das Weglassen desselben nicht im geringsten stört. Mario 3D Land und besonders Zelda sehen auf dem Display HAMMER aus - wobei ich den XL inzwischen öfters an meine Freundin abgeben muss, weil "Mario mit dem Schwänzchen ja so niedlich aussieht". Hmpf.

Amüsanterweise ist mein derzeit am häufigsten gespielter Titel aber ein DS-, ja sogar SNES-Klassiker: Chrono Trigger verirrte sich am Wochenende in meinen Kartenslot und macht nur ab und an Mario Land Platz - genau, weil's so "niedlich aussieht" und Frau auch mal das Spielkind in sich entdeckt. Die aufgebohrten DS-Spiele sehen auch in XL klasse aus, an den schwarzen Rahmen drum herum gewöhnt man sich schnell und ganz ehrlich: Zum Pixel-Zählen bin ich zu alt.
profil 662 comments
[24.07.2012 - 09:05 Uhr]
Trunx
Akkutest, Akkutest, ja wir woll'n nen Akkutest :D
profil 662 comments
[09.07.2012 - 17:06 Uhr]
Trunx
Ich glaube eher, dass die Südamerikaner hierzulande importieren werden. Schaut mal, was in Chile oder Brasilien ne Wii kostet - teuer teuer teuer.

Werde heut Abend mal die Seriennummern der DS-Games überprüfen.
profil 662 comments
[09.07.2012 - 12:25 Uhr]
Trunx
habs auf Grund deiner Angaben nochmal gegoogled und in Nintendos FAQ steht auch: Der größte Teil der Nintendo DS Hard- und Software ist weltweit kompatibel. Man kann also Nintendo DS-Software jedes Landes auf dem Nintendo DSi verwenden.

Hatte damals schon die Befürchtung, dass es Raubkopien sind, aber ich konnte nix dergleichen feststellen. Original-Packung, Modul, Anleitung, etc. Nur eben US und nicht lauffähig auf dem DSi... :(
profil 662 comments
[09.07.2012 - 11:40 Uhr]
Trunx
@ Iwazaru New Super Mario Bros, Mario 64 DS, etc. Alles US-Versionen, daran hatte sie beim Kauf aber nicht gedacht. Der DSi erkennt sie nicht, der normale DS lite spielt sie problemlos ab.

Glaube aber nach deinem Posting, dass du mich falsch verstanden hast ;)
profil 662 comments
[09.07.2012 - 07:00 Uhr]
Trunx
Wohl einer der besten Artikel der letzten Jahre, sehr schn geschrieben, gut recherchiert und mit klarer Aussage. Toll.

Habe das Problem mit dem DSi. Hatte ihn meiner Freundin geschenkt und sie hat sich über ebay Spiele geholt. Leider alle US-Versionen, die sie jetzt auf meinem DS zocken muss, weil sich der DSi weigert.
profil 662 comments
[22.06.2012 - 15:03 Uhr]
Trunx
Ich bin, das muss ich zu meiner Schande gestehen, recht begeistert. Mit dem riesigen Bildschirm, dann noch in 3D, wird es endlich mal vernünftig möglich sein, Filme unterwegs in 3D anzusehen. DAS ist für mich das eigentliche Highlight.
profil 662 comments
[07.09.2011 - 15:41 Uhr]
Trunx
Bei Apple beschwert sich auch keiner, dass jedes Jahr ein neues iPhone kommt #justmy50cents
profil 662 comments
[25.08.2011 - 13:53 Uhr]
Trunx
Is doch OK :)

Was ich dagegen nicht gut finde, ist die derzeitige Hetzjagd auf Laura und auch Tim wurde scheinbar schon übelst gestalkt. Was auf manchen Seiten für Kommentare stehen, ist unter der untersten Gürtellinie und zeichnet wieder ein Bild von uns Internet-Nutzern, das einfach nur peinlich ist.
profil 662 comments
[24.08.2011 - 08:45 Uhr]
Trunx
@Marco: Der RTL-Beitrag hatte damit nix zu tun, ist aber erstaunlich, wie gut das zu dem Thema passt - gerade die Anmoderation.

Das ursprüngliche Video wurde inzwischen gelöscht, verbreitet sich aber wie ein Lauffeuer auf Youtube. Einfach RTL Gamescom suchen.

Hier darf jetzt auch ordentlich dazu diskutiert werden:
http://www.portablegaming.de/medien/56830-rtl-bericht-gamescom-meinung.html#post1352377
profil 662 comments
[08.08.2011 - 09:58 Uhr]
Trunx
Mal ganz im Ernst: 3 Euro für DIESEN Titel? Ich habe Quix damals schon sehr gerne gezockt, aber.. die Nostalgie ist mir dann doch keine 3 Euro wert! Auf dem iPhone bekomme ich so ein Spiel gratis, höchstens für 79c! Ja, ich weiß: Zwingt mich keiner, das Game hier zu kaufen. Aber: Das holt sich doch so keiner! Was wieder zu weniger Spielen im eStore führt.. Ein Teufelskreis.. Warum Nintendo nicht für 3€ eine Kompilation aus den 1st Gen Game Boy Titeln heraus bringt, ist mir Schleierhaft.
profil 662 comments
[03.08.2011 - 11:49 Uhr]
Trunx
Donkey Kong war doch damals DAS Vorzeige-Spiel für den Super Game Boy auf dem SNES. Es wundert mich, dass hier nicht die kollorierte Fassung ausgeliefert wird - vor allem ohne den schicken Rahmen!

Ansonsten natürlich ein geniales Spiel, das immer schwerer wurde, aber am Ende dank 99 Leben für jeden schaffbar ist. Spiele es heute noch gerne.
profil 662 comments
[30.06.2011 - 22:17 Uhr]
Trunx
@Rubber Was wohl hauptsächlich daran lag, dass die Zeit von DS und PSP dem Ende zuging und kaum noch Nachschub an News und Spielen kam... Aber ich finde auch, dass unsere "Neuen" das richtig klasse machen!
profil 662 comments
[30.06.2011 - 15:15 Uhr]
Trunx
Revolution! Man kann beim Schießen laufen!
profil 662 comments
[08.01.2011 - 11:40 Uhr]
Trunx
Lese gerade auf Kotaku, dass die Batterielaufzeit mit normaler Hintergrundbeleuchtung auf 3 Stunden beschränkt ist. Hallo? Dann in 6 Monaten den 3DSi mit 10 Stunden Batterielaufzeit kaufen?

So schade, dass die Hardware langsam aber sicher die aktuelle Batterietechnologie überholt :(

Quelle: http://kotaku.com/5728198/youll-get-3+8-hours-out-of-a-nintendo-3ds-battery
profil 662 comments
[18.08.2010 - 14:24 Uhr]
Trunx
...und ihr genießt es. :D
Maedels hatten schon immer einen schweren Stand bei den Messen *g* Gruesst mir die Sandy!
profil 662 comments
[18.08.2010 - 13:43 Uhr]
Trunx
hmpf.. waere auch gern mal wieder mit dabei... Vielleicht klappts ja im naechsten Jahr!
profil 662 comments
[19.06.2010 - 13:34 Uhr]
Trunx
ich bin noch Redakteur? *fg*
Zeige Kommentare 1 bis 20:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite